Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Sehr niedriger Blutdruck Nachts und stndig taube Arme....
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Sehr niedriger Blutdruck Nachts und stndig taube Arme....

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Kardiologie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Blondesetwas
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.04.2007
Beitrge: 52
Wohnort: Karlsdorf

BeitragVerfasst am: 05.11.08, 20:11    Titel: Sehr niedriger Blutdruck Nachts und stndig taube Arme.... Antworten mit Zitat

Hallo.

Seit ein paar Tagen schlafen nachts stndig meine Arme und Finger ein. Ausserdem hab ich ein Schwindelgefhl.
Heute Nacht war mir ziemlich schwindelig, bin auch einige male aufgewacht. Am morgen hab ich dann mal meinen Blutdruck gemessen. 81 zu 46, puls 64.
Das hat mich doch etwas erschrocken. Bin auch sehr blass heute und fhle mich nicht gut. Ich hab dann tagsber immer mal wieder gemessen und da war mein Blutdruck so, wie er tagsber eigentlich immer ist. Also im Schnitt 115 zu 73. Zucker ist ok.
Blutwerte vor ca. 5 Wochen waren auch ok.
Sollte ich das bei den niedrigen Werten genauer anschauen lassen oder ist das " normal"?
Lg Angie
_________________
Hoffen ist besser als verzweifeln
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger MSN Messenger
Blondesetwas
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.04.2007
Beitrge: 52
Wohnort: Karlsdorf

BeitragVerfasst am: 07.11.08, 17:53    Titel: Antworten mit Zitat

also offensichtlich ist es normal, weil keiner antwortet Mit den Augen rollen
_________________
Hoffen ist besser als verzweifeln
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger MSN Messenger
Dr. A. Flaccus
DMF-Moderator


Anmeldungsdatum: 06.03.2005
Beitrge: 3181
Wohnort: Hildesheim

BeitragVerfasst am: 08.11.08, 11:21    Titel: Antworten mit Zitat

Guten Tag!

Bei Ihren Symptomen und den gemessenen Werten ist eine rztliche Untersuchung sicher ratsam.

Mit freundlichen Gren

Dr. A. Flaccus
_________________
Dr. A. Flaccus
Facharzt fr Ansthesie
- Notfallmedizin -
DMF-Moderator
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Kardiologie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.