Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Ablations Versuch durch den Brustkorb
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Ablations Versuch durch den Brustkorb

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Kardiologie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mr_Jingels
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 10.11.2008
Beitrge: 1
Wohnort: Gglingen

BeitragVerfasst am: 10.11.08, 08:23    Titel: Ablations Versuch durch den Brustkorb Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

ich hab wie viele andere das WPW Syndrom. Hatte auch schon eine EPU mit Ablation in Heilbronn, das aber nicht geklapt hat. Zwei Jahre spter wurde es teilweise schlimmer und deswegen nochmal. Aber diesmal in Leipzig. Lange rede kurzer Sinn. Ich hatte noch eine, hat wieder nicht funktioniert. Nun haben die rzte zu mir gemeint das ich es in 7 Wochen nochmal versuchen soll bzw. muss. Aber diesmal die Ablation durch den Brustkorb versucht wird weil die Leiterbahn nicht im Herzen liegt sonder zum gten Teil auerhalb des Herzens. Hat jemand sowas schon hinter sich oder Ahnung wie das ablaufen soll. Weil mir schon ein wenig der arsch auf Grundeis geht. Geschockt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Kardiologie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.