Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Wer wei Rat
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Wer wei Rat

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Neurologie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
rsj789
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.09.2006
Beitrge: 88
Wohnort: Duisburg

BeitragVerfasst am: 09.11.08, 22:25    Titel: Wer wei Rat Antworten mit Zitat

Hallo hier mal eine kurze Beschreibung.
Habe voe ca. 4 Wochen einen Drehschwindel Anfall bekommen. In der HNO Klinik sagte mann mir es wre alles o.k.
Hatte danach aber immer wieder Schwindel mit leichtem Kopfdruck und leichten Ohrendruck zu kmpfen.
Nun schickte mann mich zu einer Infusionstherapie. Hat leider nicht geholfen ganz im Gegenteil sehr viele Nebenwirkungen . Herzrasen, Bluthochruck den ich vorher sehr gut im griff hatte.
Nun habe ich noch folgende probleme hinzu bekommen. Ab und zu bekomme ich mal im linken mal im rechten Auge so ein verschwommenes Sehen und wenn ich die Augen schliee sehe ich viele ganz helle Punkte die in einem halbkreis sind und sich von links nach rechts bewegen. Wenn ich die Augen aufmache sehe ich im mittleren Blickfeld nur verschwommen alles drumherum ist ganz klar.
Der Blutdruck ist dann auch erhht.
Beim Augenartzt war ich schon alles o.k.
Internist sagte zu mir das kann noch vom Schwindel her kommen.
Habe nchste Woche einen Termin zum EEG und MRT.
Und wie gesagt habe immer noch leichte Schwindelattacken und Kopfdruck mal auf der Stirn mal hinten.
Kann auch manchmal um die Augen rum sein.
Hat jemand einen Rat fr mich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
poldy
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 11.01.2006
Beitrge: 316

BeitragVerfasst am: 11.11.08, 12:29    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
ich wrde Ihen raten mal einen Termin beim Neurologen zu machen. Der checkt dann alles ab.
Alles Gute
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rsj789
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.09.2006
Beitrge: 88
Wohnort: Duisburg

BeitragVerfasst am: 11.11.08, 22:27    Titel: Antworten mit Zitat

Termin beim Neurologen habe ich mit EEG.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Neurologie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.