Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - "Du hast schon wieder etwas mit meinem Handy gemacht.&q
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

"Du hast schon wieder etwas mit meinem Handy gemacht.&q

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Psychiatrie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Werner
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.11.2004
Beitrge: 38
Wohnort: Schramberg-Sulgen

BeitragVerfasst am: 11.11.08, 19:42    Titel: "Du hast schon wieder etwas mit meinem Handy gemacht.&q Antworten mit Zitat

Hallo,

wiederholt wird die Mutter (73) von ihrer Tochter (47) am Telefon
aggressiv beschuldigt: "Du hast schon wieder etwas mit meinem
Handy gemacht!" Jede sachliche Information und Beschwichtigung
geht ins Leere. Entfernung zwischen Mutter und Tochter etwa
30 km. Diese Vorwrfe wiederholen sich.

Was steckt dahinter?

Bitte um Hinweise und evt. Verhaltensregeln,
Werner.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Renate02
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 28.04.2008
Beitrge: 1094

BeitragVerfasst am: 12.11.08, 11:37    Titel: Antworten mit Zitat

Ich gehe davon aus, dass an den Vorwrfen nichts dran ist (Klischee: die meisten 73-jhrigen kennen sich mit Handys nicht besonders gut aus - gibt natrlich Ausnahmen)

Die Vorwrfe sind auf jeden Fall ein Zeichen fr fehlendes Vertrauen der Tochter in die Mutter.
Falls sich die Mutter tatschlich nicht mit Handys auskennt, knnte es auch ein Zeichen fr einen Realittsverlust der Tochter sein.

Viel mehr lsst sich aus diesen Zeilen nicht herauslesen. Vielleicht hilft ein klrendes Gesprch, mit einem neutralen Vermittler und zu einem Zeitpunkt, wenn gerade keiner dieser Vorwrfe aktuell ist.

Bei einem tatschlichen Realittsverlust ist ein Gang zum Arzt sehr sinnvoll, aber es ist sehr schwer den Betroffenen davon zu berzeugen, weil er ja nicht merkt, dass mit ihm was nicht stimmt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Psychiatrie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.