Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - spongiosa dem im linken schambeinast
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

spongiosa dem im linken schambeinast

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Orthopdie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
DanielSan1988
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 11.11.2008
Beitrge: 3

BeitragVerfasst am: 11.11.08, 17:04    Titel: spongiosa dem im linken schambeinast Antworten mit Zitat

hakuna matata

ich bin 20 jahre alt spiele fussball und be einen job aus, bei dem man den ganzen tag stehen muss (werkzeugmechaniker). bn 182 cm gro wiege 75kg und rauche nicht.

habe nun seit anfabg juni 08 beschwerden in der leiste, war dann bei verschiedenen rzten, von denen mich einer zum MRT schickte...

Diagnose: spongiosadem im linken schambeinast

mein arzt verschrieb mir daraufhin spezielle einlagen. 1 paar aus schaumstoff, die ich fr meine arbeitsschuhe verwenden soll und 1 paar aus leder o.. fr den normalen spaziergang in der stadt

auerdem sagte der arzt, dass ich komplett auf sport verzichten solle (was ich sowieso schon seit anfang august mache)

andere rzte sagten mir allerdings, dass schmerzfreie belastung nicht schdlich sei und verschrieben mir tabletten mit dem wirkstoff diclo... irgendwas (entzndungshemmend)

allerdings konnte mir keiner sagen wie lange die krankheit zum ausheilen braucht.

habt ihr da irgendeine ahnung? und was ist dieses spongiosadem berhaupt? ist das eine knochenschwellung? bringen die tabletten wirklich was? oder kann man gar nichts machen...

bin mittlerweile echt genervt, dass ich immer noch nicht richtig sport machen kann
bin fr alle antworten sehr dankbar

ps. habe bei google leider nicht viel zu dem thema gefunden, und wollte deswegen mal hier nachfragen[/quote]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DanielSan1988
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 11.11.2008
Beitrge: 3

BeitragVerfasst am: 13.11.08, 16:27    Titel: Antworten mit Zitat

keiner ne antwort?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Orthopdie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.