Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Klebsiella an Geschlechtsteil / Behandlung?
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Klebsiella an Geschlechtsteil / Behandlung?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Dermatologie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
McForrest
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 17.11.2008
Beitrge: 1

BeitragVerfasst am: 17.11.08, 10:46    Titel: Klebsiella an Geschlechtsteil / Behandlung? Antworten mit Zitat

Hallo,

ich habe mal eine kleine Frage und hoffe es kann mir jemand eine kompetente Antwort geben.
Ich habe jetzt seit ca. 4 Monaten eine punktartige leicht gertete Eichel. Ich habe jetzt schon zweimal meine Hautrztin aufgesucht, von der ich sehr berzeugt bin. Der erste Abstricht hat ergeben das es sich um Klebsiella handelt. Der Zweite hat ergeben, das es nur noch eine unbedenkliche Menge ist, da eine gewisse Anzahl an Bakterien normal seien.

Jetzt hab ich heute morgen wieder festgestellt, dass die Sache schon wieder losgeht.
Ich behandle jetzt zum vierten Mal mit der Salbe Lotricomb. Ich hatte zuletzt fast einen Monat gar nichts. Ist eine so hufige Behandlung schdlich?

Meine Freundin war bei ihrem Frauenarzt und hat einen Abstrich machen lassen.(noch keinen Befund) Kann es sein, dass ich mich jedesmal wieder von ihr anstecke und sie berhaupt keine Beschwerden hat oder kann es noch andere Grnde geben?
Vielen Dank fr eure Hilfe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
docwilde69
DMF-Moderator


Anmeldungsdatum: 09.07.2008
Beitrge: 970

BeitragVerfasst am: 17.11.08, 14:22    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

fragen Sie Ihre Hautrztin danach, was Sie tun knnen um ein erneutes Auftreten nach Abheilung in den Griff zu bekommen. Es gibt Mglichkeiten z.B. mit vorbeugenden Waschlsungen oder Cremes mit Gerbstoffen und vieles mehr.

Den Abstrich der Partnerin wrde ich ersteinmal abwarten. Prinzipiell knnten Sie berlegen, ob sie fr einige Wochen Kondome verwenden, bis Ihre Haut wieder robuster geworden ist.

Es ist oft ein bisschen schwierig, wenn an diesem empfindlichen Ort einmal eine Entzndung war. Es braucht ein bisschen Zeit, bis alles wieder im Lot ist. Ansonsten bleiben Sie dran mit Ihrer Hautrztin.

Viele Gre,
docwilde69
_________________
Wichtig: Ein Rat bers Internet ist schn, ersetzt aber in keinem Fall den Gang zum (Fach-)-Arzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Dermatologie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.