Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Innere Narbe nach Gynkomastie-Op
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Innere Narbe nach Gynkomastie-Op

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Plastische und Wiederherstellungschirurgie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
neodyne
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 02.05.2006
Beitrge: 20

BeitragVerfasst am: 20.11.08, 19:35    Titel: Innere Narbe nach Gynkomastie-Op Antworten mit Zitat

Hallo,

nach einer Gynkomastie-Operation hat sich eine relativ harte und feste Narbe zwischen Muskel und Haut gebildet (also im Krper). Nach einem Jahr habe ich eine weitere Korrektur-Op durchfhren lassen, um das vernarbte Gewebe zu entfernen. Nach diesem Eingriff habe ich 6 Wochen Tag und Nacht eine Kompressionsweste getragen und weitere 8 Wochen nur noch nachts.
Nachdem die Schmerzen nachgelassen haben und mir die rztin das ok gegeben hat, masiere ich bis heute tglich den betroffenen Bereich mit Kelofibrase-Creme.

Trotz der Narbenentfernung, der Kompressionsweste und der Massage hat sich nun wieder eine zwar kleinere aber relativ harte innere Narbe gebildet.
Gibt es eine Mglichkeit, diese zu entfernen (aber ohne Operation, da dies wiederum eine neue Narbe hervorrufen wrde)???
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Plastische und Wiederherstellungschirurgie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.