Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Zusammenhang Anmie + Amenorrhoe
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Zusammenhang Anmie + Amenorrhoe

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Innere- und Allgemeinmedizin
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sidney2601
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 12.11.2008
Beitrge: 3

BeitragVerfasst am: 22.11.08, 18:00    Titel: Zusammenhang Anmie + Amenorrhoe Antworten mit Zitat

Hallo Forianer und Dr. Tillenburg,

kann mir jemand den Zusammenhang zwischen Eisenmangelanmie und ausbleibender Regelblutung erklren? Wie hngt das zusammen, und findet dennoch ein Eisprung statt?

Vielen Dank und schnes WE,

Sidney
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ralf Tillenburg
DMF-Moderator


Anmeldungsdatum: 15.09.2004
Beitrge: 11295
Wohnort: Raum Dsseldorf

BeitragVerfasst am: 23.11.08, 11:09    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

Ein Eisenmangel beeintrchtigt viele Funktionen im Krper, und kann daher auch zu einer Amenorrhoe fhren, ob trotzdem ein Eisprung stattfindet, kann ein Gynkologe wohl besser beantworten. Dies drfte aber auch vom Ausma des Mangels abhngen, und individuell unterschiedlich sein.
_________________
Alles Gute
Ralf Tillenburg
Arzt fr Allgemeinmedizin
www.praxis-tillenburg.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Innere- und Allgemeinmedizin Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.