Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Oxazepam.....
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Oxazepam.....

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Studium, Aus- und Weiterbildung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
FIL_78
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 08.01.2005
Beitrge: 1
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 08.01.05, 15:27    Titel: Oxazepam..... Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,
ich habe ein kleines problem !
Ich muss eine Studienarbeit ber das obengenannte Produkt schreiben !
Dieses wird in meinem Unternehmen (Novartis) hergestellt. Nur find ich leider keine Infos darber, eventuell luft das noch unter Sandoz ! ? ! Kann das sein ?
Da durch die Fusion (Ciba+Sandoz) vor ca. 6 Jahren manche Prparate nicht unbenannt wurden, oder irre ich mich da ? Kann leider keine Informationen aus meinem Unternehmen bekommen, da die meisten noch im Urlaub sich befinden.
Die Informationen die ich bruchte wren z.B. zu welcher Stoff- oder Indikationsgruppe gehrt das Oxazepam (Tranquilizer, Benzodiazepin.... ????) eventuell eine kurze Beschreibung dieser Begriffe wre nett !
Was fr eine Zusammensetzung hat Oxazepam und fr was sind Hilfsmittel, welche Funktion ! ? !
Danke im vorraus

Fil_78

edit:
hab heraus gefunden da das Prparat nur in Holland verkauft bzw. vermarktet wird ! Gibt es vielleicht eine/n Hollnder/in der mir vielleicht helfen kann ????
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
alfie
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 06.03.2005
Beitrge: 2

BeitragVerfasst am: 06.03.05, 15:12    Titel: Antworten mit Zitat

hello!
also glaub net, das das mit nur vermarktung in holland stimmt...
ich mach fsj im krankenhaus in hamburg und da verteilen wir das immer eifrig an unsere patienten. also wir meinen doch das selbe produkt: so tablletten zum einschlafen....
und die heien auch oxazepan und nich anders...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cheeta
Interessierter


Anmeldungsdatum: 18.03.2005
Beitrge: 19

BeitragVerfasst am: 19.03.05, 20:33    Titel: Antworten mit Zitat

bezglich oxazepam......

http://www.netdoktor.de/medikamente/100007625.htm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Studium, Aus- und Weiterbildung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.