Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Wie lange hlt das Ergebnis einer Trnensack Entfernung?
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Wie lange hlt das Ergebnis einer Trnensack Entfernung?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Plastische und Wiederherstellungschirurgie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Helga1
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.04.2005
Beitrge: 84

BeitragVerfasst am: 25.04.05, 16:41    Titel: Wie lange hlt das Ergebnis einer Trnensack Entfernung? Antworten mit Zitat

Hallo,
wie lange hlt das Ergebnis einer Trnensack Entfernung an.
Wann kommt das Fett wieder? Da es ja meistens Vererbung ist.

Besser operieren wenn sie noch nicht so ausgeprgt sind?

mfg
Helga1 Frage
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sixtus Allert
DMF-Moderator


Anmeldungsdatum: 15.09.2004
Beitrge: 953
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 25.04.05, 18:51    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Helga,
Sie mchten offenbar eine UnterlidOP mit Entfernung sog. "Trnenscke" durchfhren lassen. Dabei handelt es sich, wie Sie schon richtig sagen, um Fett aus der Augenhhle, was "herausgefallen" ist. Je nach Befund, Hautalter und Augen kann man das Fett entfernen, zurcklegen oder umlegen. Eine solche OP "hlt" 8-10 Jahre, wenn Sie danach nicht Ihren Lebensstiel exzessiv ndern. Meist ist es gnstiger, hier etwas frher zu operieren. Lassen Sie sich dazu einmal ausfhrlich von einem Plastischen Chirurgen untersuchen und beraten.
Beste Gre
Dr. Sixtus Allert
_________________
Arzt fr Plastische und sthetische Chirurgie, Handchirurgie
Chefarzt der Klinik fr Plastische und sthetische Chirurgie am Sana Klinikum Hameln - www.dr-allert.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Helga1
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.04.2005
Beitrge: 84

BeitragVerfasst am: 26.04.05, 14:49    Titel: Was heit umlegen oder zurcklegen?? An Dr. Allert Antworten mit Zitat

Guten Tag Dr. Sixtus Allert,
danke fr die schnelle Antwort. Was heit aber Fett umlegen oder zurcklegen?
Bin brigens 42 Jahre.

mfg
Helga1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Helga1
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.04.2005
Beitrge: 84

BeitragVerfasst am: 26.04.05, 16:04    Titel: Nachtrag Antworten mit Zitat

Habe noch was vergessen:

Wenn das Ergebnis 8-10Jahre hlt, geht es da um die Falten oder das Fett?
Was ich meine, kommt das Fett immer wieder.
Beim Absaugen vom Bauch oder Oberschenkel sagt man doch immer, was weg is,t ist weg
und kommt auch nicht mehr wieder (auer bei Vllerei).. das wrde mich interessieren, wie sich das mit dem Fett unter den "Trnenscken" verhlt.

Danke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sixtus Allert
DMF-Moderator


Anmeldungsdatum: 15.09.2004
Beitrge: 953
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 27.04.05, 06:39    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
man kann Fett in die Augenhhle zurckverlagern oder um den unteren Rand der Augenhhle neu verteilen oder wegschneiden. In den ersten beiden Fllen kann sich das Fett je nach Alter und Essverhalten weiter verndern, im letzten bleibt es weg - weswegen man auch mit dem Wegschneiden vorsichtig sein sollte. Mit der "Haltbarkeit" habe ich mich auf den Gesamteindruck am Auge bezogen, auch immer vorausgesetzt, Sie schdigen sich nicht durch Rauchen oder bermige Kalorienzufuhr.
Beste Gre
Dr. Sixtus Allert
_________________
Arzt fr Plastische und sthetische Chirurgie, Handchirurgie
Chefarzt der Klinik fr Plastische und sthetische Chirurgie am Sana Klinikum Hameln - www.dr-allert.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Helga1
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.04.2005
Beitrge: 84

BeitragVerfasst am: 27.04.05, 11:11    Titel: Danke Antworten mit Zitat

Hallo,
dann wei ich nun bescheid. Habe demnchst ein Beratungsgesprch. Da ich Nichtraucher bin und leider Untergewicht habe, hoffe ich auf lngere "Haltbarkeit".

Vielen Dank
HELGA1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Plastische und Wiederherstellungschirurgie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.