Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Fett-weg-Spritze
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Fett-weg-Spritze

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Plastische und Wiederherstellungschirurgie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Rebecca
Interessierter


Anmeldungsdatum: 25.01.2005
Beitrge: 14

BeitragVerfasst am: 10.05.05, 20:17    Titel: Fett-weg-Spritze Antworten mit Zitat

Meine Freundin, 51, beklagt in den letzten Jahren unschne Fettpolsteransammlungen im Bauchbereich. Sie ist eine schlanke Frau und hat keine Probleme mit dicken Beinen oder Armen; keine Zellulitis, keine Neigung zu Wasseransammlungen. Die unfrmigen Proportionen, die so gar nicht zu ihrem Krper passen Verlegen , bestehen nur um den Bauch herum. Trotz regelmigen Sports und bewuter Ernhrung wollen die lstigen Fettpolster nicht schwinden. Sie hat sich auch grndlich durchchecken lassen; gesundheitlich ist alles o.k. - Nun las sie vor kurzem von einer neuen Methode, dem Speck "zu Leibe zu rcken" - der "Fett-weg-Spritze". Wir haben gemeinsam eine Menge - auch Widersprchliches - im Internet darber gelesen. - Ich schtze das "Medizinforum" schon lange als klugen Ansprechpartner fr die verschiedensten medizinischen Fragen. Daher meine Frage heute: Was halten Sie von der Fett-weg-Spritze? Wie sind Erfolge und Risiken einzuschtzen?
Vielleicht gibt es ja auch Erfahrungen von anderen Usern des Medizinforums. Gibt es empfehlenswerte Adressen in Mnchen? Wir freuen uns ber jede Antwort!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sixtus Allert
DMF-Moderator


Anmeldungsdatum: 15.09.2004
Beitrge: 953
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 11.05.05, 08:52    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
die "Fett-Weg-Spritze" ist kein etabliertes Verfahren zur Fettgewebereduktion. Ich persnlich halte nichts davon, da die Langzeitwirkungen unbekannt sind, es kaum steurbare Ergebnisse gibt und keiner der mir bekannten Kollegen dieses Prparat mit Erfolg einsetzt. Insbesondere was grere Fettverteilungsstrungen betrifft ist eine Liposuction - wenn richtig indiziert und durchgefhrt - der ehrlichere und bessere Weg, der zu einer lang anhaltenden Konturvernderung fhren kann.
Beste Gre
Dr. Sixtus Allert
_________________
Arzt fr Plastische und sthetische Chirurgie, Handchirurgie
Chefarzt der Klinik fr Plastische und sthetische Chirurgie am Sana Klinikum Hameln - www.dr-allert.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Plastische und Wiederherstellungschirurgie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.