Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Management bei chronischen Wunden - ein ganzheitliches Konze
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Management bei chronischen Wunden - ein ganzheitliches Konze

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Wundmanagement
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
schlotmann
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 12.05.2005
Beitrge: 3

BeitragVerfasst am: 12.05.05, 00:56    Titel: Management bei chronischen Wunden - ein ganzheitliches Konze Antworten mit Zitat

Sehr geehrte Damen und Herren;
das Interdisziplinre Wundzentrum am
Institut fr Plastische / sthetische Chirurgie und Handchirurgie
ev. Krankenhaus Hattingen
Akademisches Lehrkrankenhaus der Ruhr-Universitt-Bochum
Institutleiter Dr. med. Karl Schuhmann
Bredenscheider Strae 54
D-45525 Hattingen
Deutschland / Germany / Allemagne
Phone: +49 (0)2324-502511
Fax : +49 (0)2324-502423
mail : plastische-chirurgie@krankenhaus-hattingen.de
fhrt am 01.06.2005 eine Fortbildungsveranstaltung (Zertifizierte Veranstaltung fr rzte): Management bei chronischen Wunden - Ein ganzheitliches Konzept - Versorgung mit System, durch. Teilnehmen knnen alle Interessierte. Anmeldung und genaues Programm, siehe oben.
_________________
MfG
Volker Schlotmann
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Martin Stadler
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 12.10.2004
Beitrge: 3329

BeitragVerfasst am: 12.05.05, 01:52    Titel: Re: Management bei chronischen Wunden - ein ganzheitliches K Antworten mit Zitat

schlotmann hat folgendes geschrieben::
Management bei chronischen Wunden - Ein ganzheitliches Konzept - Versorgung mit System


Hallo!

Knnten Sie wenigstens ein paar Programmstichpunkte anfhren bzw. kurz erlutern, was z. B. mit "ganzheitlichem Konzept" gemeint ist!?!
Erfolgt die Anmeldung telefonisch?
Kosten?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schlotmann
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 12.05.2005
Beitrge: 3

BeitragVerfasst am: 13.05.05, 05:40    Titel: Management bei chronischen Wunden - Antworten mit Zitat

Die Versorgung chronischer und traumatisierter Wunden stellt fr alle zunehmend eine groe Herausforderung dar.. Nur durch standardisierte Konzepte zur Diagnostik und Behandlung chronischer Wunden knnen Falschtherapien vermieden werden, die hohe Kosten verursachen. Diese unntigen hohen Kosten knnen erst recht nicht durch die Einfhrung der fallbezogenen Vergtung (DRG) aufgefangen werden. Eine effiziente Behandlung kann somit nur unter konomischen und medizinischen Aspekten durchgefhrt werden und stellt fr alle eine interdisziplinre Herausforderung dar. Nur durch die enge Verzahnung von stationrer und ambulanter Wundbehandlung kann das Problemfeld der chronischen Wunden beherrscht werden.
Teilnehmer: Alle Interessenten
Kosten: Keine
Vortrge: u.a.
Moderne Wundheilung als Konzept - Wound bed preparation & TIME Prinzip
Ulcus cruris aus gefchirurgischer Sicht
Plastische Chirurgie - Therapiemglichkeiten bei chronischen Wunden

Anmeldung: Fax +49 (0)2324-502423
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher knnen die Pltze nur in der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldung vergeben werden

Institut fr Plastische / sthetische Chirurgie und Handchirurgie
Ev. Krankenhaus Hattingen gGmbH Akademisches Lehrkrankenhaus
InstitutleiterDr. med. Karl Schuhmann
Bredenscheider Strae 54
45525 Hattingen
Deutschland / Germany / Allemagne
Sekreteriat:
Frau Brockhausen
Tel.:+49 (0)2324 502511
Fax: +49 (0)2324 502385
e-mail: plastische-chirurgie@krankenhaus-hattingen.de
_________________
MfG
Volker Schlotmann
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Wundmanagement Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.