Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Eckliger Geschmack in Mund und Hals
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Eckliger Geschmack in Mund und Hals

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Bella
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 16.09.2004
Beitrge: 75

BeitragVerfasst am: 17.09.04, 13:04    Titel: Eckliger Geschmack in Mund und Hals Antworten mit Zitat

Hallchen,
ich hab seit ungefhr drei Wochen einen eckligen Geschmack in Mund und Hals,immer wenn ich den Schleim aus dem Hals (oder Nase) hochziehe schmeckt das total komisch und ich bekomme Mundgeruch.Ich rauche seit ber 4 Wochen nicht mehr,knnte das daran liegen???
Ob ich das vorher auch schon hatte wei ich nicht.
Auch lsen sich hin und wieder so weie "Brckchen" von meinen Mandels ab,die total stinken.Meine Zunge ist auch sehr schnell belegt wenn ich z.B. Kaffee trinke oder Joghurt esse.Auch hab ich in letzter Zeit das Gefhl ich hab nen Klo im Hals,kommt das durch Nervsitt??Bin im Moment voll das nervse Hemd!!!
Ich mu auch noch zugeben das ich ganz wenig am Tag trinke,also nicht mal einen Liter,ich fhl mich auch total sch...!Liegt der Mundgeruch und der Klo im Hals vielleicht am Flssigkeitsmangel???
Vielen Dank schon mal im Vorraus fr ihre Antworten!!!
Liebe Gre, Sehr glcklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bavmd
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 23.09.2004
Beitrge: 184

BeitragVerfasst am: 24.09.04, 03:34    Titel: Re: Eckliger Geschmack in Mund und Hals Antworten mit Zitat

Hallo!

Sie haben Ihre Fragen bereits zum Groteil selbst beantwortet.
Bei Infektionserkrankungen im oberen Respirationstrakt bzw. von Mund-Nasen-Rachen-Raum knnen natrlich mit schlechtem Geschmack bzw. dem Eindruck des schlechten Geschmacks einhergehen.
Das Aufgeben (hoffentlich fr immer) des Rauchens spielt dabei keine Rolle. Das sollte eher zum Gegenteil fhren.
Die Brckchen der Mandeln im Rahmen einer Angina tonsillaris, die Sie beschreiben, sind ebenfalls ein plausibler Grund fr schlechten Geschmack im Mund bzw. fr Mundgeruch, was durch mangelhafte Flssigkeitszufuhr verstrkt wird. Mehr Trinken knnte also zu einer deutlichen Besserung fhren.
Ein Engegefhl im Hals (Globusgefhl) bei nicht deutlich eingeschrnkter Schluckstrung kann durchaus nervser Natur sein, ein sog. Globus nervosus oder Globus hystericus.


MfG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.