Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Wundheilungsstrungen nach BDS
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Wundheilungsstrungen nach BDS

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Plastische und Wiederherstellungschirurgie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
summer
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.03.2005
Beitrge: 22

BeitragVerfasst am: 05.04.05, 08:16    Titel: Wundheilungsstrungen nach BDS Antworten mit Zitat

Hallo,

vor zwei Wochen war meine Bauchdeckenstraffung. Nun habe ich folgendes Problem: Die Verkrustungen an den Narben lsen sich. An einer Stelle tritt nun Blut aus. Es blutet nicht sehr stark, aber die ganze Zeit. Gibt es etwas in der Apotheke, womit ich die Blutung stoppen kann und evtl. den Heilungsproze ankurbeln kann? Wund- und Heilsalbe darf ja nicht auf offene Wunden aufgetragen werden.

Danke schonmal fr die Antwort(en)!

summer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sixtus Allert
DMF-Moderator


Anmeldungsdatum: 15.09.2004
Beitrge: 953
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 05.04.05, 09:20    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Summer,
in solchen Fllen nehme ich meist Mercurochrom, ein gutes altes Mittel, verbunden mit simplen Pflastern. Was sagt Ihnen Ihr Operateur?
Beste Gre
Dr. Sixtus Allert
_________________
Arzt fr Plastische und sthetische Chirurgie, Handchirurgie
Chefarzt der Klinik fr Plastische und sthetische Chirurgie am Sana Klinikum Hameln - www.dr-allert.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
summer
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.03.2005
Beitrge: 22

BeitragVerfasst am: 05.04.05, 09:39    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Herr Allert und vielen Dank fr die schnelle Antwort!

Ich war letzten Freitag nocheinmal zur Nachuntersuchung im Krankenhaus und habe erst am 22.04.05 den nchsten Termin. Am Freitag sah alles noch bestens aus, die Blutungen habe ich erst gestern festgestellt. Ich habe also noch nicht mit dem Operateur darber gesprochen. Allerdings wurde mir gesagt, dass es zu leichten Blutungen kommen kann, die aber nicht weiter schlimm seien. Meinen sie, ich sollte aufgrund der Problematik vorher nochmal einen Termin ausmachen?

Mit freundlichen Gren
summer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
summer
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.03.2005
Beitrge: 22

BeitragVerfasst am: 05.04.05, 09:52    Titel: Antworten mit Zitat

...ich habe noch etwas vergessen...

Ich habe zwei Narben von meiner Operation davon getragen. Einmal quer von links nach rechts (ber dem Schambereich) und einmal von oben nach unten. Genau dort, wo sich die Narben treffen, blutet es. Dort wird es nicht leicht sein, ein Pflaster anzubringen. Eine Wundkompresse wird es doch auch tun, oder?

...summer..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sixtus Allert
DMF-Moderator


Anmeldungsdatum: 15.09.2004
Beitrge: 953
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 05.04.05, 16:21    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
es blutet bei Ihnen wohl aus der sog. Jammerecke, wenn ich Sie richtig verstanden habe. Ich wrde doch eine Vorstellung bei Ihrem Operateur empfehlen. Abgesehen davon reicht zunchst auch eine Kompresse.
Gute Besserung!
Dr. Sixtus Allert
_________________
Arzt fr Plastische und sthetische Chirurgie, Handchirurgie
Chefarzt der Klinik fr Plastische und sthetische Chirurgie am Sana Klinikum Hameln - www.dr-allert.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
summer
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.03.2005
Beitrge: 22

BeitragVerfasst am: 06.04.05, 10:22    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Herr Allert!

Ich bin heute nochmal bei meinem Operateur vorstellig geworden. Genau aus der sogenannten Jammerecke hat es geblutet. Es wurde punktiert und am Freitag muss ich nocheinmal vorstellig werden.

Vielen Dank fr ihre Mhe!

summer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Plastische und Wiederherstellungschirurgie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.