Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - belkeit schilddrse
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

belkeit schilddrse

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Labormedizin
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Rebecca
Gast





BeitragVerfasst am: 18.09.04, 19:57    Titel: belkeit schilddrse Antworten mit Zitat

Hallo
Habe da mal eine Frage, leide ja seit fast 2 Jahre an 24h/Tag Dauerbelkeit und noch paar andere Sachen.. War jetzt bei einem SChilddrsenSpezialist und der stellte fest das die SD der li.Lappen gar nimmer sichtbar ist und der re. total verkmmert und grieselig (?) sei.. Er meinte das das davon kommt , wei nur noch net ob ber oder Unterfunktion... Er meinet auch das meine andere Beschwerden dafr sehr typisch seien.(Sehstrungen, belkeit/Brechreiz Gefhl im Hals, ANF Wert bei 1:640, Haarausfall,Nahrungsmittelunvertrglichkeiten, Milchallergie Schwche, Schuppenflechten, schleichender Beginn und flliger ausbruach mit der schwangerschaft vor 22 monate).. Und das was uach noch "normal" sei, sei das wenn andere rzet den TSH Bsal abgenommen haben im Blut oder aauch T3 T4 alles Normwerte aufweisen knnen, aber es geht um Antikrper wo sich die Krankheit zeigt... hmmm.... mu noch auf ergebnisse warten..
meine Frage ist nun , weil ich gelesen hab das man ach eine Jodvergiftung haben kann , ob man denn den Jodgehalt im Blut messen kann, oder wie man das nachweisen kann????? Will nur vorab schon mal schauen...
Ich danke mal im Vorraus!! Und sorry fr edn langen Text, aber sonst versteht man ja net um was es geht..
LG Rebecca (die bald nimmer kann oder bald keine Hoffnung mehr hat)
Nach oben
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Labormedizin Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.