Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - neues wehwehchen
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

neues wehwehchen

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Plastische und Wiederherstellungschirurgie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
alex1986
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.03.2005
Beitrge: 105

BeitragVerfasst am: 02.05.05, 16:29    Titel: neues wehwehchen Antworten mit Zitat

morgen in einer woche bin ich dran mit der arthroskopie meines handgelenks! hab schon ein bisserl angst. hab was neues an meinem hg festgestellt: wenn ich es nach innen drehe gibt es gerusche von sich, des wr ja nix neues, aber wenn ich nun mit meinem zeigefinger der andern hand auf meine elle drck, macht es ein lautes knack gerusch. fast so, als htt sich da was gelockert und wenn ich hindrck richtets sich ein. komisch oder?
knnte des davon kommen, da ich ja einen mglichen abriss des discus an der elle hab, dass deswegen meine elle lockerer is und sich ein bisserl verschiebt?
ich hoff ja stark, dass es kein abriss is!
danke fr antwort!
alex
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Katrin Schuster
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 16.03.2005
Beitrge: 301

BeitragVerfasst am: 02.05.05, 16:53    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo alex,

glaube, du bist mit diesem Beitrag ins falsche Forum gerutscht. Lsch doch diesen Beitrag und poste im Orthopdie-Forum erneut.

Liebe Gre und viele Antworten, Katrin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
alex1986
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.03.2005
Beitrge: 105

BeitragVerfasst am: 02.05.05, 18:42    Titel: Antworten mit Zitat

aber handchirurgie is doch ein teil der plastischen chirurgie, deswegen bin ich hier doch auch richtig, oder?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sixtus Allert
DMF-Moderator


Anmeldungsdatum: 15.09.2004
Beitrge: 953
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 03.05.05, 10:30    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Alex,
zunchst einmal: Sie haben recht. Die Handchirurgie ist historisch gewachsen ein Teil der Plastischen Chirurgie, quasi eine der Sulen unseres Faches. Es gibt eine Zusatzbezeichnung, die wir, Orthopden und Unfallchirurgen machen drfen.
Was Sie beschreiben ist ohne Untersuchung nicht einzuordnen. Es kann durch einen Teil des Diskus verursacht sein, es kann von der ellenseitigen Handgelenksstrecksehne herrhren, es kann aber auch an einer Vernderung im Gelenk zwischen Elle und Speiche liegen und und und. Sie sollten sich am besten nochmals bei Ihrem Operateur vorstellen.
Beste Gre
Dr. Sixtus Allert
_________________
Arzt fr Plastische und sthetische Chirurgie, Handchirurgie
Chefarzt der Klinik fr Plastische und sthetische Chirurgie am Sana Klinikum Hameln - www.dr-allert.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
alex1986
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.03.2005
Beitrge: 105

BeitragVerfasst am: 03.05.05, 11:15    Titel: Antworten mit Zitat

was knnte des denn mit der sehne zu tun haben? und weshalb soll ich es meinem operateur sagen, der sieht des doch eh bei der ask, oder?
danke!
ihre alex
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
alex1986
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.03.2005
Beitrge: 105

BeitragVerfasst am: 05.05.05, 07:43    Titel: Antworten mit Zitat

hallo
knnte es sein, dass meine extensor carpi ulnaris sehne luxiert ist? sieht man das bei der ASK?
wie wird dann weiterbehandelt?
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sixtus Allert
DMF-Moderator


Anmeldungsdatum: 15.09.2004
Beitrge: 953
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 10.05.05, 09:00    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
richtig, ich habe die ECU-Sehne gemeint. Die liegt auerhalb des Raumes, der mit einer ASK einzusehen ist. Das kann man mit einer vernnftigen klinischen Untersuchung feststellen. Je nach Beschwerden wird behandelt, vor allem durch sog. Fesselungsops der Sehne oder durch ein sog. Rerouting der Sehne. Dazu fragen Sie dann bitte Ihren Operateur.
Beste Gre
Dr. Sixtus Allert
_________________
Arzt fr Plastische und sthetische Chirurgie, Handchirurgie
Chefarzt der Klinik fr Plastische und sthetische Chirurgie am Sana Klinikum Hameln - www.dr-allert.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Plastische und Wiederherstellungschirurgie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.