Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Behandlung Schwerstbrandtverletzter
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Behandlung Schwerstbrandtverletzter

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Interdisziplinre Intensivmedizin
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
melneurin
Interessierter


Anmeldungsdatum: 25.11.2004
Beitrge: 7
Wohnort: Im Herzen des Ruhrpott`s

BeitragVerfasst am: 21.07.05, 18:41    Titel: Behandlung Schwerstbrandtverletzter Antworten mit Zitat

Hallo zusammen!

Ich arbeite auf einer ICU fr Schwerstbrandtverletzte, und wrde gerne wissen, wie die Patienten bei euch versorgt werden.

Soll heissen:

Was geschieht bei euch im Schockraum/Aufnahmebad?

Wie werden die ersten 48 - 72 h therapeutisch angegangen?

Wird die offene oder das geschlossene Wundbehandlung prferiert? Oder gar beides? Womit werden die Wunden behandelt: Flammazine, Grassolind....???

Wie werden eure Patienten mit Inhalationstrauma beatmet? Hoher Peep, verlngerte Inspiration, etc...

Wie werden die Inhalationstraumen medikaments behandelt? Kortison??? Hyperbare Oxygenierung? Hirndemprophylaxe (Mannit o..)?

Welche Sedierung fahrt Ihr? Fenta/Dormicum, Ketanest/Dormicum....

Katecholamine? Ja oder Nein?

Sehr glcklich Ich freue mich tierisch auf eure Antworten, da es ja doch recht schwer ist, jemanden - auerhalb der Station- zu finden, der da mitreden kann.

Bis dahin

Gruss

melneurin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Interdisziplinre Intensivmedizin Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.