Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - ratlos
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

ratlos

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Labormedizin
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
bambina
Gast





BeitragVerfasst am: 22.10.04, 22:59    Titel: ratlos Antworten mit Zitat

vorgeschichte:
aufgrund starker schmerzen im kreuz/lendenbereich, schmerzen in der schulter, knie und auch in den fen habe ich einen sehr engagierten arzt uafgesucht, der mich zum r und zur blutabnahme berwiesen hat.

ergebnisse r
linker fu zwei fersensporne, die starken schmerzen im zehengrundgelenk vermutlich eine bursitis, obwohl palpatorisch und auch sonst nihcts zu sehen ist
rechter fu auch 2 sporne
knie kein r, grammeln aber beim stiegensteigen und austehen wir verrckt
wirbelsule ziemlich kaputt, spondylosen, osteochondrosen, ein lebenwirbelkrper sieht eighenartig aus, verstrkte arcure kyphose in der bw, skoliose, weichteilverkalkungen schulter etc.

vor ein paar atgen pltzlich starker schttelfrost und fieber, dauer ein paar stunden, sonst keine symptome. am nchsten tag fieber weg, erschpft

nun teilergebnisse blut

crp erhht
senkung erhht
chlamydien sowohl igG als auch igA erhht
mycoplasma pneumoniae erhht
rheumafaktor negativ

schmerzen in der lende seit ein paar atgen immer rger, ausstrahlend in rechte nierengegend, bubjektiv nicht unterschiedbar ob rckenbeschwerden (die ich schon sehr lange habe) oder niere.

wer sagt was dazu?
__________________
Nach oben
Gast
Gast





BeitragVerfasst am: 29.10.04, 13:22    Titel: Antworten mit Zitat

Hi!

Stell dich mal beim Rheumatologen vor.

Gre

Sabine
Nach oben
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Labormedizin Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.