Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Schmerzen im Unterleib/Hoden nach lnger anhaltend. Erektion
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Schmerzen im Unterleib/Hoden nach lnger anhaltend. Erektion

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Prostatitis
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Klaus H.
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 10.08.2005
Beitrge: 2

BeitragVerfasst am: 10.08.05, 14:17    Titel: Schmerzen im Unterleib/Hoden nach lnger anhaltend. Erektion Antworten mit Zitat

Ich habe folgendes Problem:
Wenn ich das Wochenende bei meiner Freundin verbringe, habe ich meistens ber mehrere Stunden einen erigierten Penis allein durchs kuscheln und berhren.
Nach einigen Stunden (so 3 std rum, die meiste Zeit ist der penis dann erigiert) fngt dann mein unterleib und mein Penis an zu schmerzen. Meine Hoden tuen bei berhrung weh.
Das ganze beruhigt sich dann wieder, wenn ich zb schlafen und mein Penis so erschlafft ber lngere zeit. Aber selbst in den folgenden Tagen kommen die schmerzen wieder wenn ich ein klein bisschen eine Erektion habe und bekomme tierische unterleibsschmerzen wenn ich Ejakuliere, die aber nach wenigen Minuten wieder weg gehen... Auch der "muskel" der das "abspritzen" (auch beim urinieren) steuert schmerzt.

ich danke euch fr jede Hilfe.

Nach einigen Tagen beruhigt sich aber alles wieder und ich hab dann erstmal keine Probleme mehr..

Ist sowas normal? ich bin erst 20 jahre alt und es kann doch nicht normal sein oder?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Klaus H.
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 10.08.2005
Beitrge: 2

BeitragVerfasst am: 17.08.05, 01:11    Titel: Antworten mit Zitat

kann mir da wirklich keiner weiterhelfen? Weinen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Olaf Urban
DMF-Moderator


Anmeldungsdatum: 24.11.2004
Beitrge: 1191
Wohnort: HH

BeitragVerfasst am: 17.08.05, 08:38    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Klaus.H,
wurden deine Beschwerden bereits rztlich untersucht? Falls nicht, sollte das nachgeholt werden. Dieses Forum kann und will eine rztliche Betreuung nicht ersetzen. Das Thema "Ejakulationsschmerz" wird gerade in einem anderen Thread diskutiert; schau einfach mal rein.
Gru
O. Urban
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
thavw
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 21.08.2005
Beitrge: 1

BeitragVerfasst am: 21.08.05, 15:07    Titel: Schmerzen im Unterleib nach lnger anhaltender Erektion Antworten mit Zitat

Hallo Klaus,
soweit ich aus eigener Erfahrung und z.B. folgendem Link sagen kann, sind deine Schmerzen "normal".

Gre, Thomas

http://de.wikipedia.org/wiki/Kavaliersschmerzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Olaf Urban
DMF-Moderator


Anmeldungsdatum: 24.11.2004
Beitrge: 1191
Wohnort: HH

BeitragVerfasst am: 21.08.05, 18:00    Titel: Re: Schmerzen im Unterleib nach lnger anhaltender Erektion Antworten mit Zitat

thavw hat folgendes geschrieben::
Hallo Klaus,
soweit ich aus eigener Erfahrung und z.B. folgendem Link sagen kann, sind deine Schmerzen "normal".

Gre, Thomas

http://de.wikipedia.org/wiki/Kavaliersschmerzen


Danke fr den interessanten Link. Mir scheint's so, als gbe es einen nicht eindeutig abgrenzbaren bergang zwischen "Kavaliersschmerzen" und chron. Beckenschmerzsyndrom (CP/CPPS). Berichte in denen geuert wird, da nach extensivem GV/ Masturbation manifeste CP/CPPS- Beschwerden auftraten, sind recht hufig in einschlgigen Foren. Frher gab's auch mal Beschwerdebild namens Prostatopathie, das als Folge bermiger (was immer das heien mag) Masturbation definiert wurde. Den Begriff hat die Fachwelt inzwischen aber weitgehend aufgegben und spricht nur noch pauschal von CP/CPPS.
Gru
Olaf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Prostatitis Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.