Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Was tun, damit Wunden VOLLSTNDIG verheilen?
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Was tun, damit Wunden VOLLSTNDIG verheilen?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Wundmanagement
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Feomatar
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 05.09.2005
Beitrge: 1

BeitragVerfasst am: 05.09.05, 19:11    Titel: Was tun, damit Wunden VOLLSTNDIG verheilen? Antworten mit Zitat

Hallo,

Ich bin 16 Jahre alt und habe festgestellt, dass bei mir Wunden oft nicht vollstndig verheilen... zum Beispiel habe ich mich vor 1,5 Jahren mal am Finger geschnitten (Wunde war 1cm lang), ich hatte keinerlei Salben oder hnliches verwendet. Die Narbe davon habe ich immernoch.

Jetzt qult mich seit einigen Wochen die Frage woran dies liegen knnte... Schlechte Ernhrung, sollte man irgendwelche Salben (wenn ja: welche?) benutzen? Ich wei, dass der Heilungsprozess mit dem Alter schlechter wird... aber schon mit 16?



Da ich vor wenigen Minuten mit dem Fahrrad hingeflogen bin, ist es jetzt, denke ich, der beste Zeitpunkt um Sie nach Rat zu fragen. Smilie


Hier ein Bild der momentanen Wunde:
http://www.webhosting4free.org/feomatar/PIC_0021.JPG (Link funktioniert wenn man Copy & Paste benutzt)

Es tritt eine farblose Flssigkeit aus (Eiter?). Was sollte ich tun, damit es komplett (nicht unbedingt schnell) verheilt?


Vielen Dank im Vorraus, ich wei, dass in diesem Forum meist "ernstere" Themen besprochen werden, aber vielleicht knnten Sie mir trotzdem kurz weiterhelfen.

Feo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Corry
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.02.2005
Beitrge: 2436
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 05.09.05, 22:29    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Feo

Dein Bild kann ich zwar nicht anschauen ( bin ne technische Niete Winken )
aber egal Winken

Die farblose Flssigkeit ist Wundwasser. Eiter kann es nach so kurzer Zeit nicht sein.
Du mut die Wunde gut reinigen, desinfizieren und mglichst sauber halten.
Du kannst auch eine Wund - und Heilsalbe drauf tun.
Diese desinfiziert noch zustzlich. Die Kruste die sich bildet von alleine abfallen lassen!

Zur Wundheilung allgemein kann ich dir noch Arnika ( Globuli) empfehlen.

LG
Corry
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Annette Koch
DMF-Moderator


Anmeldungsdatum: 29.09.2004
Beitrge: 994
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 06.09.05, 06:52    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!

Du solltest aufpassen, dass sich der etwas grere Schnitt nicht entzndet. Sinnvoll wre es vielleicht erstmal wie corry schon sagte einen Betaisadonaverband (gibt es in der Apotheke) zu machen um einer Entzndung vorzubeugen. Sinnvoll ist es im allgemeinen Wunden feucht zu halten um die Zellregeneration anzuregen! Deine frhere Wunde am Finger knnte vielleicht etwas zu tief gewesen sein und htte vielleicht genht werden sollen. Vielleicht hast du sie ja auch "trocken" abheilen lassen, soda sich kein neues Gewebe ansiedeln konnte.

Gute Besserung und liebe Gre

corectly
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Wundmanagement Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.