Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Kniescheibe luxiert weiter trotz OP!
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Kniescheibe luxiert weiter trotz OP!

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Physiotherapie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sabsi17
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 04.10.2005
Beitrge: 166
Wohnort: Salzburg

BeitragVerfasst am: 25.12.05, 09:00    Titel: Kniescheibe luxiert weiter trotz OP! Antworten mit Zitat

hi leute!

ich hab euch im forum schon einmal um rat gefragt! und bruchte eure hilfe nochmal, bitte!

bin jetzt 12 wochen post op: mediale raffung und lateral release nach rez patellaluxationen! aber meine kniescheibe lux nach 5 wochen post op wider, es wurde ein mrt gemacht wo sich aber mein operateur nicht sicher war ob die raffnaht gerissen ist, das punktat war blutig von dem ging mein operateur aus das sie gerissen ist! ich dachte damals dass das eine einmalige sache ist aber meine kniescheibe luxiert sei diesem vorfall fter als vor der op! mein operateur sagte damals fleiig kg machen und dann eine versertzung der tuberositas machen.

ich holte mir bez der versetzung der tuberositas tibia eine zweitmeinung ein und dieser arzt sagte: die versetzung machen lassen aber erst wenn das kniegelenk aktiv voll beweglich und noch ein ct vom kniegelenk machen wegen dem winkel. frhestens op im mrz!

so nun hat mich meine therapeutin auch im stich gelassen die traut sich nicht drber ber mein kniegelenk!

jetzt wei ich nicht mehr was ich machen soll:
versetzung ja oder nein? was hat das mit dem winkel wegen dem ct auf sich? was soll ich mit der therapeutin machen? die ist normalerweise eine sehr gute therapeutin die auch was von ihrem fach versteht und nun hat sie irgendwie angst das die kniescheibe bei ihr bei der therapie lux!

ich bitte euch um euren Rat!

Danke im Voraus!

Lg sabsi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Johanna Seelnder
DMF-Moderator


Anmeldungsdatum: 15.09.2004
Beitrge: 648

BeitragVerfasst am: 27.12.05, 18:43    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
wie soll man hier im Internet dazu etwas sagen knnen? Das ist nicht mglich, Ihnen einen Tipp zu geben, was ich sonst jederzeit gern mache.
Viele Gre
Johanna Seelnder B.A.
Physiotherapeutin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Physiotherapie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.