Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - lateralisierte Patella
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

lateralisierte Patella

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Physiotherapie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
scalatore
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 08.01.2006
Beitrge: 2

BeitragVerfasst am: 08.01.06, 17:52    Titel: lateralisierte Patella Antworten mit Zitat

hallo, hat jemand von euch einen tipp, wie ich beim radsport meine lateralisierte patella wieder in normallage zwingen kann (bandagen, spezielle verbnde oder kommerzielle produkte...)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sabsi17
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 04.10.2005
Beitrge: 166
Wohnort: Salzburg

BeitragVerfasst am: 10.01.06, 11:28    Titel: Antworten mit Zitat

hi!!

ich tt an deiner stelle den inneren anteil des oberschenkelmuskel strken ( vastus medialis) ein versuch ist es wert! bei mir hat das nicht geholfen und bei wurde dann ein lateral release gemacht aufgrund der lateralisation der patella! und dann kannst du auch eine bandage mal ausprobieren genu train P3 ist eine sehr gute bandage! dann wnsch ich dir viel erfolg!

lg sabsi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Physiotherapie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.