Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Wie genau sind Rckfhrungen durch Hypnose ?
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Wie genau sind Rckfhrungen durch Hypnose ?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Hypnotherapie und Hypnose
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
lafgorm
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.09.2005
Beitrge: 63
Wohnort: Mnchen

BeitragVerfasst am: 15.01.06, 15:41    Titel: Wie genau sind Rckfhrungen durch Hypnose ? Antworten mit Zitat

Wenn man jemanden durch Hypnose in die Kindheit versetzt, sind dann die Erlebnisse und Aussagen des Betreffenden genau und den Tatsachen entsprechend, oder durch Phantasie etwas verschoben und damit nicht mehr so aussagekrftig ? Wre Ersteres richtig, dann knnte man ja nachprfen, ob es frhere Leben gab. Das wrde mich schon mal brennend interessieren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Harke01
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 26.04.2005
Beitrge: 50

BeitragVerfasst am: 19.04.06, 15:13    Titel: Antworten mit Zitat

hi
ich wei die aw kommt etwas spt.
vll spielst du auf die sendung bei vox "wer war ich" an, die vor einiger zeit lief.
ich kann dir nur sagen: es ist ne sache an die man glauben kann oder auch nicht. das bleibt dir berlassen. es gibt keine beweise, ob es sich in der rckfhrung wirklich um ein frheres leben handelt.
mfg, harke01
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bernd Wradatsch
DMF-Moderator


Anmeldungsdatum: 12.11.2004
Beitrge: 142
Wohnort: Augsburg

BeitragVerfasst am: 22.05.06, 16:24    Titel: Antworten mit Zitat

Hypnose ist der direkte Zugang zum Unbewussten oder dem Unterbewusstsein, wie wir auch sagen. Wenn wir uns dieses als gigantische Festplatte eines Computers vorstellen, auf die unsortiert jeder Reiz, der uns jemals berhrt hat, abgelegt wird. Auch "frhere Leben" sind dort gespeichert, wobei es diese gegeben haben kann oder nicht - die Ereignisse in den "frheren Leben", die abgespeichert sind, knnen auch unserer Phantasie entspringen (ich hatte schon mehrere Menschen, die im "frheren Leben" Maria Magdalena oder Knig Richard waren). Das ist aber ein Thema fr die Religion oder Philosophie ...
Fakt ist, dass auf die im Unterbewusstsein gespeicherten Dinge mittels Hypnose Zugriff genommen werden kann und bei jedem von uns "frhere Leben" gespeichert sind. Die darin gespeicherten Reize wirken sich auf unser heutiges Leben aus, weshalb es sinnvoll sein kann in diese Regression zu gehen. Beispielsweise habe ich eine stark ausgeprgte Angst vor Schlangen durch eine Regression ausgerumt (die Probantin hatte das Bild vor ca. 4000 Jahren in einer Schlangenhhle gelebt zu haben). Alleine dieses Bild hat ausgereicht, um die Schlangenangst aufzulsen.
_________________
Es grt herzlich aus Augsburg
Bernd Wradatsch
www.hypnotherapeutenschule.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Hypnotherapie und Hypnose Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.