Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Hausbesuchabrechnung
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Hausbesuchabrechnung

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Physiotherapie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
fate
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.08.2005
Beitrge: 56

BeitragVerfasst am: 06.02.06, 19:26    Titel: Hausbesuchabrechnung Antworten mit Zitat

Hallo,
ich habe in de letzten Jahren 2 mal Krankengymnastik veschrieben bekommen.
Wegen Rckenbeschwerden (Osteoporose) und Schwindel und Gehbungen.

Da ich nicht in die Praxis kann, wurden mir Hausbesuche verordnet.
Die Therapeuten waren pro Sitzung hchstens 10 Minuten bei mir.
Deshalb hat mir das berhaupt nie etwas gebracht.

Jatzt wolte mich mal wissen, wie lange so ein Hausbesuch im Normalfalll dauert.
.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Johanna Seelnder
DMF-Moderator


Anmeldungsdatum: 15.09.2004
Beitrge: 648

BeitragVerfasst am: 08.02.06, 18:07    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
es gibt Mindestbehandlungszeiten fr jede Behandlung, egal, ob beim Hausbesuch, oder in der Praxis. Diese Mindestbehandlungszeit sind 15 Minuten bei den gesetzlichen Krankenkassen.
Das Problem der Therapeuten sind die Wegzeiten. Die werden nicht bezahlt, nur das darf nicht zu Ihren Lasten gehen.
Sprechen Sie also mit Ihren TherapeutInnen.
Viele Gre
Johanna Seelnder B.A.
Physiotherapeutin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Physiotherapie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.