Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Luft unter dem Auge?
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Luft unter dem Auge?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gast






BeitragVerfasst am: 24.09.04, 15:30    Titel: Luft unter dem Auge? Antworten mit Zitat

Hallo,

bei mir wurde nach einem Orbitahhlenbodenbruch Anfang Juli ein Eingriff vorgenommen und das ganze mit einer Metallplatte gerichtet. Danach bekam ich bis Ende August ein Schneuzverbot. Mittlerweile schneuze ich wieder und habe das Gefhl, dass ein leichter Druck auf dem Auge herrscht. Kann es sein, dass jetzt 2 1/2 Monate nach dem Eingriff noch Luft unter das Auge gelangen kann?
Vielen Dank schonmal

Daniel S.
Nach oben
bavmd
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 23.09.2004
Beitrge: 184

BeitragVerfasst am: 26.09.04, 00:20    Titel: Re: Luft unter dem Auge? Antworten mit Zitat

Hallo!

Mangels Kenntnis des genauen Befundes Ihrer Verletzungen kann man das schwer beurteilen.
Aber wenn Ihnen die rzte Schnuzverbot erteilt haben, besteht schon die Vermutung, da evtl. immer noch eine Verbindung zwischen Orbitaraum und Nasenhhle herrscht.
Sie sollten die behandelnden rzte aufsuchen, falls die Beschwerden persistieren oder sich verschlimmern.

MfG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.