Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Neue Medizin? Ist da was drann ,oder schwerer Tobak?
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Neue Medizin? Ist da was drann ,oder schwerer Tobak?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Alternative Heilmethoden
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
melanie246810
Interessierter


Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beitrge: 18

BeitragVerfasst am: 10.07.06, 11:57    Titel: Neue Medizin? Ist da was drann ,oder schwerer Tobak? Antworten mit Zitat

Was haltet ihr von diesen Aussagen bers Impfen?

Es gibt so viele Impfkritiker die gegen die Schulmedizin schimpfen. Ist da was drann? Und ich will mal Schulmediziner hren ,die was gegen Imfkritik sagen,und das wiederlegen. Mache mir langsam Sorgen um mich,da ich auch geimpft bin.
Ich vertrau der Schulmedizin zwar mehr,aber komm dauernd ins zweifeln,weil die Impfkritiker einen verrckt machen, von wegen es sei sogar ttlich u.s.w.
Ich finde ,wenn das Schwachsinn ist was die sagen, sollte das bestraft werden, Ist ja fast schon wie Volksverhetzung ,so nach dem Motto,,lasst euch bloss nicht impfen,die wollen euch tten``. Und Hypochonder, wie ich kommen damit gar nicht klar. Nachher verweigern die Leute noch Impfungen und sterben deswegen.
Hier der Link:
http://www.wissenschaft-unzensiert.de/med1_7.htm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michael Redecke
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 28.05.2005
Beitrge: 20

BeitragVerfasst am: 10.07.06, 15:51    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo !

Zunchst mal ist der Text den Du verlinkt hast von einem gewissen Karl Krafeld. Krafeld wurde inzwischen wg Ntigung und Beleidigung verurteilt.: Kopie von einem Zeitungsartikel:

Impfgegner von Gericht verurteilt

Rosenheim (la) - Weil er rzte, speziell den Rosenheimer Mediziner Dr.
Nikolaus Klecker, in einem Flugblatt mit "Terroristen gleichgesetzt" habe, die
Patienten "Nervengift" implantierten, wurde gestern der arbeitslose 52-jhrige Karl K. aus Dortmund vom Amtsgericht Rosenheim zu einer Geldstrafe von 140 Tagesstzen zu je 15 Euro verurteilt.


Zur ''neuen Medizin'' von dem Heiler Hamer gibt es eine Menge Links:

http://www.swr.de/report/archiv/sendungen/021118/04/frames.html

http://www.agpf.de/Hamer.htm

http://de.wikipedia.org/wiki/Neue_Medizin

http://www.swisscancer.ch/dt_fr/content/orange/pdf/skak/01_02_hamer_d.pdf

http://www.krebsinformation.de/Fragen_und_Antworten/therapie_nach_hamer.html

Michael
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
melanie246810
Interessierter


Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beitrge: 18

BeitragVerfasst am: 10.07.06, 16:40    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist ja schreklich. Naja,so einem glaub ich eh nicht.

Von Hamer hab ich auch schon gehrt. Der ist ja total extrem in seinen Ansichten. Sind ja schon ne Menge Leute bei drauf gegangen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Andi P
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 24.08.2005
Beitrge: 44

BeitragVerfasst am: 11.07.06, 08:48    Titel: Impfgegner Antworten mit Zitat

Infos ber Hintergrnde der Impfgegner findest du auch beim RKI. Dort gibts auch Quellenhinweise zu Widerlegungen der Behauptungen von Impfgegnern:

www.rki.de/cln_006/nn_226874/DE/Content/Infekt/Impfen/Impfstatus/Impfgegner__Impfskeptiker,templateId=raw,property=publicationFile.pdf/Impfgegner_Impfskeptiker
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
OCB
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.06.2006
Beitrge: 101

BeitragVerfasst am: 11.07.06, 14:44    Titel: Antworten mit Zitat

Dank der massiven Impfkritik eines Herrn hatten wir vor nicht allzu langer Zeit in Coburg einen vollkommen sinnlosen Masernausbruch (+1200 Kinder).
Die bliche Statistik sagt 1 Todesfall /1000 Erkrankungen voraus. Hier hatte man (bisher) Glck. Trotzdem sind einige Kinder unntz hospitalisiert worden. Unntz deshalb, weil 2 Impfungen dies verhindert htten.
Trotzdem hat der Schrecken noch kein Ende - man weiss noch nicht, bei wievielen Kindern vielleicht SSPE ausbrechen kann - und somit doch noch der Tod unweigerlich kommt.
Laienhaft ausgedrckt: Bei SSPE verstecken sich Masernviren im Gehirn und tauchen dann einige Jahre spter wieder auf - unheilbar.

Dieser von mir erwhnte Herr sagt/schreibt auch, dass Diphtherie harmlos sei. Er htte von Omma lecker Fruchtsfte und sein Lieblingsessen bekommen und nach einiger Zeit (2-3 Wochen??) sei er wieder genesen......schn - aber wieviele seiner damaligen Klassenkameraden das Zeitliche segneten, daran erinnert er sich nicht.

Impfgegner begrnden das Nichtimpfen auch mit Strkung des Immunsystems und auch damit, dass Impfbefrworter ihre Kinder nicht lieben, weil sie "keine Zeit fr Krankheiten und Betreuung" opfern wollen.....das nenne ich psychische Beeinflussung. Ich muss mein Kind nicht im Krankenhaus wissen um zu beweisen, dass ich es liebe - ich kann es auch beweisen indem ich das zur Zeit bestmgliche dem Kind angedeihen lasse um es davor zu bewahren - und das sind nunmal zur Zeit Impfungen gem der STIKO.

Besonders werden auch zu groe Belastungen fr das Immunsystem genannt, die ein Sugling durch die Impfungen erhlt.....also ein Sugling ist im Moment der Geburt so vielen Belastungen ausgesetzt, dass es auf 6 mehr oder weniger auch nicht mehr ankommt.

Ferner werden auch Impfschden genannt. Das ist richtig, es gibt Impfschden. Im Vergleich zu den Defektheilungen oder Todesfllen bei Krankheitsausbruch sind diese jedoch im Vergleich gesehen verschwindend gering. Jedoch sind unsere heutigen Impstoffe sehr sicher und sehr gut vertrglich - und sie werden immer besser!

Vergleich USA <--> BRD Masern.....Impfgegner "bejubeln" jeden Masernausbruch in den USA wie einen Sechser im Lotto: "Seht Ihr - die Impfstoffe sind gar nicht sicher und sie helfen auch gar nicht so, wie Ihr immer sagt!" - Dann mu man die Zahlen vergleichen: In Gesamtamerika im Jahr 2005 weniger als 100 Masernflle. Bitte mal auf die Landkarte schauen, wie gross Amerika ist und von wieviel Einwohnern da die Rede ist. Und dann nochmal die BRD anschauen und die Einwohner dort.

Achso - In Finnland 4 Masernflle seit 1996!!

Nu sol mal einer sagen, dass Impfen nicht schtzt!


Hier auch eine interessante Seite rund ums Thema impfen:
http://www.impfinformationen.de


OCB
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
OCB
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.06.2006
Beitrge: 101

BeitragVerfasst am: 11.07.06, 14:45    Titel: Antworten mit Zitat

Achja - und dann gibts noch einen Herrn --> Lanka ..... der behauptet, dass es keine Viren gibt. Geschockt

OCB
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
herz1971
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.11.2005
Beitrge: 246
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 11.07.06, 18:51    Titel: Antworten mit Zitat

Ja und ich habe letztens so einen "abgehobenden Menschen" im Net kennengelernt.
Er behauptet AIDS gibts nicht und die Vogelgrippe wre erfunden. Geschockt

Manuela
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marengonn
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 24.01.2005
Beitrge: 28

BeitragVerfasst am: 12.07.06, 10:21    Titel: Impfkritik ? Antworten mit Zitat

Periodisch wiederkehrende Auseinandersetzung zwischen Impfbefrwortern und Impfgegnern.

Man mte mal untersuchen in welchen Zyklen sich das ganze abspielt

hallo,

in dieser Hinsicht muss man nur die seit Jahren wiederkehrenden hohlen Beitrge in den Newsgroups verfolgen:
de.alt.naturheilkunde und
de.sci.medizin.misc.

Auch in Parsimony haben die Impfkritiker/Neue Medizin-Propagierer ein eigenes Forum
Haupttreiber dieser "gemeingefhrlichen Aktionen drfte ein Herr Tolzin sein,
sein Apologet ein Herr Jens Schlter.
siehe

www.impfkritik.de
www.klein-klein-aktion.de

http://www.pressetext.de/pte.mc?pte=060710006

Grsse

Maren
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
OCB
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.06.2006
Beitrge: 101

BeitragVerfasst am: 12.07.06, 16:00    Titel: Antworten mit Zitat

Ach - diese Seiten hatte ich ganz vergessen....

Die geben ja auch gegen Polio Arnica C6 Sehr bse

Aber vielleicht kann unsereiner anders "daherreden", wenn einem das Kind nicht wegen Impfen oder Nichtimpfen gestorben oder behindert ist.....

Nur finde ich die stndig gebetsmhlenhaft wiederkehrenden Behauptungen, dass Impfungen Autismus, SIDS, Allergien oder sonstiges hervorruft einfach phantastisch. Logisch, dass man da seinerseits gebetsmhlenhaft drauf antwortet.

SIDS ist (mit) durch die Impfungen nachweislich zurck gegangen.

Andererseits sieht man die Auswirkungen durch Nichtimpfen ja immer wieder: Da stellen Waldorfschulen ihren Betrieb ein, weil alle Kinder an Masern erkrankt das Bett hten mssen. Frag mich, ob das wirklich "so gesund" ist?


OCB
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NoDoc
Interessierter


Anmeldungsdatum: 09.06.2005
Beitrge: 12

BeitragVerfasst am: 07.08.06, 19:31    Titel: Re: Neue Medizin? Ist da was drann ,oder schwerer Tobak? Antworten mit Zitat

melanie246810 hat folgendes geschrieben::
Was haltet ihr von diesen Aussagen bers Impfen?

Es gibt so viele Impfkritiker die gegen die Schulmedizin schimpfen. Ist da was drann? Und ich will mal Schulmediziner hren ,die was gegen Imfkritik sagen,und das wiederlegen. http://www.wissenschaft-unzensiert.de/med1_7.htm


Ja, was denn nun? Ist es so schwer Schulmediziner zu finden, die etwas gegen Impfkritiker sagen? Das ist ja wohl eher die Mehrheit. Schulmedizinische Weisheiten pro Impfen findet man doch zuhauf, leider wird oft vergessen oder eigentlich immer, auf die Gefahren hinzuweisen. Auch hier sind ja nur pro-schulmedizinische und contra-Impfgegner-Links deponiert. Das Gleiche gilt fr die Neue Medizin. Es gibt aber Suchmaschinen, wo man die Stichworte eingeben kann und sich dann selbst informieren und eine Meinung bilden kann. Oder war deine Frage nur darauf gerichtet, hier eine vorgefasste schulmedizinische Meinung prsentiert zu bekommen, die dann ruhigen Gewissens annehmen kannst?

NoDoc
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Alternative Heilmethoden Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.