Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Aufgeplatzte OP-Narbe nach Blinddarm-OP
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Aufgeplatzte OP-Narbe nach Blinddarm-OP

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Alternative Heilmethoden
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
MIA18
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 15.07.2006
Beitrge: 1

BeitragVerfasst am: 15.07.06, 20:16    Titel: Aufgeplatzte OP-Narbe nach Blinddarm-OP Antworten mit Zitat

hallo, ich hab da mal ne recht dringende frage an alle... mir wurde vor kurzem der blinddarm entfernt und die narbe ist relativ gro geraten (gute 13 cm). 3 tage nachdem die klammern entfernt wurden, ist diese infolge einer entzndung aufgeplatzt und zwar am oberen und unteren ende. der hausarzt behandelte sie mit antibiotika-salbe und reinigte sie alle 2 tage. dazwischen bedeckte er sie mit einem luftunddurchlssigem pflaster. was mich stutzig macht, ist, dass ich eher damit gerechnet htte das die wunde luftkontakt haben muss... beim abziehen des pflasters wurde die wunde auerdem immer extrem auseinandergezogen... ich wei nicht ob das alles so richtig ist, die wunde ist jetzt zwar nicht mehr entzndet sondern rosig-blutig, aber es ist fr mich noch kein heilungserfolg zu erkennen... hat vielleicht jemand erfahrung mit derartigen wunden, bzw. eine idee wie man die heilung beschleunigen knnte???
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Alternative Heilmethoden Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.