Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Wachkoma u basale stimulation
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Wachkoma u basale stimulation

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Basale Stimulation
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Carina
Gast





BeitragVerfasst am: 01.12.04, 21:12    Titel: Wachkoma u basale stimulation Antworten mit Zitat

Hallo, im Rahmen meines Ergotherapiestudiums muss ich eine Seminararbeit schreiben und brauche einen Literaturberblick.
Eigentlich wollte ich ber einen Kommunikationsaufbau zwischen Therapeut und Patient schreiben, dann diskutierte ich mit KOll. und kam auf das Thema Kommunikationsaufbau therapeut und Wachkoma- Patient nach der Basalen Stimulation.
Gibt es dazu Literatur? Und gibt es Kommunikation mit diesen Patienten?
(Fr mich ist ein bloer blickkontakt sehr wohl eine Art nonverbaler Komm.)

Ist das zu kompliziert? Mit den Augen rollen

herzliche grsse
carina
Nach oben
Peter Estner
DMF-Moderator


Anmeldungsdatum: 09.10.2004
Beitrge: 208
Wohnort: 82418 Murnau

BeitragVerfasst am: 04.12.04, 11:18    Titel: Wachkoma und Basale Stimulation Antworten mit Zitat

Hallo Carina,
gerne wrde ich Ihnen weiterhelfen, vielleicht sehen Sie mal nach bei Prof. Zieger, er hat einiges darber erforscht und geschrieben, desweiteren bei Prof. Hannich und auch Prof Gustorff, ein Buch heit "Jenseits des Wortes". Es gibt im Zimmermann-Verlag eine Studie von Chr. Bienstein ber Wachkomapatienten und von Dr. P.Tolle im Peter Lang Verlag, ihr Buch heit (oder wird heissen) "Erwachsene - im Wachkoma", dieses Buch kenne ich zwar nicht, habe aber einen Vortrag in Warterweil, (Leben pur) gehrt von ihr, der war hervorragend. Studien ber das Empfinden von Wachkomapatienten; vielleicht helfen die Literaturhinweise etwas weiter,
viele Gre
Peter Estner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Annette Damag
Gast





BeitragVerfasst am: 04.12.04, 23:06    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Carina,
da ich selbst einige Jahre mit Menschen im Koma im Rahmen des Konzeptes Basale Stimulation gearbeitet habe, wrde ich Ihnen gerne weiterhelfen.
Bitte nehmen Sie doch mit mir Kontakt auf:
A.E.Schramm@gmx.de
Nach oben
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Basale Stimulation Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.