Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - ANATOMIEBUCH aber welches ??
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

ANATOMIEBUCH aber welches ??

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Bcher und Buchrezensionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
timextrem1
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 02.12.2006
Beitrge: 2

BeitragVerfasst am: 02.12.06, 12:00    Titel: ANATOMIEBUCH aber welches ?? Antworten mit Zitat

Hallo zusammen.
Wrd mir gerne ein Anatomiebuch zu Weihnachten schenken lassen,das Problem ist jedoch welches.
Knnt ihr paar Tips fr ein gutes Buch geben....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
timextrem1
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 02.12.2006
Beitrge: 2

BeitragVerfasst am: 02.12.06, 12:37    Titel: Antworten mit Zitat

Also Geschmackssache?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ferrox
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 29.11.2005
Beitrge: 26

BeitragVerfasst am: 02.12.06, 13:54    Titel: Antworten mit Zitat

Eigentlich Geschmackssache, Sobotta und Netter sind jedenfalls die Klassiker.
Ich persnlich wrde aber auch den Prometheus empfehlen, diesmal keine Geschmackssache, sondern einfach besser weil bersichtlicher und besser zum direkten Lernen geeignet. Ist zwar etwas teurer, aber wirklich jeden cent wert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FataMorgana
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 15.08.2005
Beitrge: 3419

BeitragVerfasst am: 02.12.06, 14:04    Titel: Antworten mit Zitat

Die genannten Bcher sind aber alle Atlanten und keine "echten" Anatomie-Lehrbcher. Es ist eben die Frage, was man genau braucht. Der Prometheus enthlt zwar auch Text, kann ein Lehrbuch aber nicht ersetzen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nico_
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 29.09.2006
Beitrge: 288
Wohnort: bei Hamburg

BeitragVerfasst am: 09.12.06, 21:26    Titel: Antworten mit Zitat

FataMorgana hat folgendes geschrieben::

Es ist eben die Frage, was man genau braucht.


Und zu welchem Zweck.

Nur so, um als Laie ein bichen mehr ber die Anatomie zu lernen?
Oder soll es doch "richtig" fundiert sein?
_________________
Die Wissenschaft fngt eigentlich da an, interessant zu werden, wo sie aufhrt.
(Justus von Liebig)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bernd Brgelmann
DMF-Moderator


Anmeldungsdatum: 28.09.2006
Beitrge: 79
Wohnort: Dren

BeitragVerfasst am: 10.12.06, 13:43    Titel: Antworten mit Zitat

Ich schwrme ja fr den Benninghoff. War immer sehr spannend zu lesen und die Dozenten bei mir haben ganz oft die Texte aus den rosa Ksten gefragt. Die haben den wohl selbst vorher nochma kurz geblttert Smilie Der enthlt die Texte zur Anatomie und Histologie. Sind also 2 Bcher in einem. Wenn man das bedenkt, ist der also gar nicht so dick!

Ist aber Geschmacksache. Der Schiebler ist ansonsten wohl ein super Anatomie-Lehrbuch. Habe aber selbst wie gesagt nicht draus gelernt.
_________________
http://de.wikibooks.org/wiki/Radiologie
http://www.braegelmann.de/bernd/
Messenger: jabber: brbr [auf] jabber.ccc.de (vorzugsweise)
ansonsten ICQ, AIM, MSN, Yahoo, Skype auf Anfrage
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Dr. A. Flaccus
DMF-Moderator


Anmeldungsdatum: 06.03.2005
Beitrge: 3181
Wohnort: Hildesheim

BeitragVerfasst am: 10.12.06, 14:00    Titel: Antworten mit Zitat

Guten Tag!

Ich habe damals nach dem "Lippert" gelernt - ein m.E. sehr praxisnahes Buch, dessen Verfasser mit selbst noch im Prp-Saal geprft hat...

Da ich es eher "kurz, knapp und auf den Punkt gebracht" mag, war dieses Buch ideal fr meine Art zu lernen.

Gru

A. Flaccus
jetzt Ansthesist
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Bcher und Buchrezensionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.