Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Neurologe ratlos bei Taubheitsgefhl rechter Krperhlfte
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Neurologe ratlos bei Taubheitsgefhl rechter Krperhlfte

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Kardiologie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sirod
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 15.12.2006
Beitrge: 3

BeitragVerfasst am: 18.12.06, 12:48    Titel: Neurologe ratlos bei Taubheitsgefhl rechter Krperhlfte Antworten mit Zitat

Guten Tag,

meine Mutter klagt seit letzter Woche ber anfallsartig auftretendes Taubheitsgefhl (vorheriges Kribblen) in der rechten Krperhlfte. Die Anflle halten nur wenige Minuten an und treten im Moment 2-3 mal pro Tag auf. Meist beginnt das Kribbeln im Bereich des Ohres, der Wangen oder des gesamten Gesichtes. Sie liegt mit Verdacht auf Schlaganfall im Krankenhaus, wo man aber nach vielen neurologischen Untersuchungen etwas ratlos ist. Jetzt soll eine Herzuntersuchung gemacht werden, bei der ein Schlauch durch den Mund zum Herzen gefhrt werden soll. Meine Mutter ist panisch und sucht nach anderen Lsungen. Ist diese Untersuchung sinnvoll und gibt es vielleicht noch eine andere Mglichkeit zur Diagnosefindung?

Vielen Dank
sirod
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Kardiologie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.