Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - ussere Ohrenentzndung
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

ussere Ohrenentzndung

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Naturheilkunde
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ben232
Interessierter


Anmeldungsdatum: 18.08.2006
Beitrge: 5

BeitragVerfasst am: 02.02.07, 11:25    Titel: ussere Ohrenentzndung Antworten mit Zitat

Die klassische Medizin ist mal wieder berfordert.
Habe seit Weihnachten eine ussere Gehrgangentzndung. Kann weniger hren und wurde mit 2 Antibiotokatropfen behandelt. Der Abstrich fand jetzt diese Woche keine Bakterien. So das der HNO-Arzt mich in paar Wochen erst wieder sehen will.
Allerdings kann ich immer noch nicht wiede 100%ig hren.
Was kann ich noch tun?
Weiss die Alternative Medizin Rat?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Inge Becker
DMF-Moderator


Anmeldungsdatum: 12.02.2005
Beitrge: 716

BeitragVerfasst am: 02.02.07, 16:51    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Ben,

zustzlich knnen Sie darauf achten, dass keine Zugluft und Klte an das Ohr kommen. Desweiteren jegliche Manipulation am Gehrgang unterlassen. Vielleicht helfen auch abschwellende Nasentropfen, damit die Belftung gewhrleistet wird. Das Ohr unbedingt trocken halten.
Der Zwiebel spricht man eine antibiotische Wirkung zu. Vielleicht hilft ein Zwiebelsckchen.
_________________
Liebe Gre

Inge Becker
DMF-Moderatorin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Naturheilkunde Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.