Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - suche betroffene
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

suche betroffene

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Anatomie/Histologie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
aubrey
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 16.02.2007
Beitrge: 58
Wohnort: ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 07.03.07, 21:36    Titel: suche betroffene Antworten mit Zitat

hallo,
ich leide aufgrund eines flachrckens an starken schmerzen. nun frag ich mich wie es weiter geht, wird meine wirbelsule tatschlich verknchern???ich wrde gerne mit anderen betroffenen darber sprechen,bzw. schreiben wie sie damit leben und wie die krankheit verluft.
lg aubrey Weinen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
I-user
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 29.04.2005
Beitrge: 1985
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 07.03.07, 22:28    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo aubrey,
vielleicht hilft das weiter?
_________________
Im Schlechten Gutes finden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
aubrey
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 16.02.2007
Beitrge: 58
Wohnort: ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 07.03.07, 23:06    Titel: Antworten mit Zitat

hi,
ich bin nicht ganz sicher, aber danke. mein arzt hat, glaube ich, probleme damit sich klar auszudrcken,deshalb wei ich auch nicht genau bescheit.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neuny1986
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 19.06.2005
Beitrge: 286
Wohnort: 66538

BeitragVerfasst am: 09.10.07, 16:45    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo aubrey.

Ich leider unter M. Scheuermann Typ 1. Liegt wohl bei uns in der Familie. Mit den Augen rollen Auch mein groer Bruder leidet darunter.

Leider finde ich den Bericht von Wikipedia nicht korrekt. Denn meines erachtens und nach rcksprache von hier ansssigen rzten geht M.Scheuermann auch nach dem Ende des Wachstums weiter. Vllt ist es auch nur bei mir so.
Aber ich habe regelmig "Schbe" wo ich mich kaum noch bewegen kann, mehrere Spritzen bekommen muss bis es wieder einigermaen geht. Das kommt oft von einem auf den anderen Tag. Leider wurde es bei mir auch erst vor 3 Jahren diagnostiziert.

Gru Neuny (w. 21J)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Anatomie/Histologie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.