Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - preisdiskussion
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

preisdiskussion

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Basale Stimulation
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
gwendolyn
Gast





BeitragVerfasst am: 13.12.04, 19:35    Titel: preisdiskussion Antworten mit Zitat

Liebe Praxisbegleiter/innenkollegen
Ich hatte heute eine Anfrage einer Pflegedienstleitung, die mich fr ein Aufbauseminar in ihrem Haus gewinnen wollte. Leider wurden wir uns aus zwei Grnden nicht einig: Zum einen waren ihr drei Tage Seminar (2+1) zu lange zum Anderen war ihr der Preis zu hoch.Sie war bereit, maximal 400 Euro pro Tag (acht Stunden) zu bezahlen. Meine Frage nun an Euch: Wie geht Ihr mit solchen Situationen um und was ist Eure minimalste Preisforderung fr ein Aufbauseminar?
Falls Ihr mir da es ja um Geld geht lieber privat antwortet so mailt bitte an :
gwen.schweizer@freenet.de
Vielen Dank im Voraus Gwendolyn
Nach oben
Frank Lauxtermann
Gast





BeitragVerfasst am: 15.12.04, 15:17    Titel: Honorare Antworten mit Zitat

Hallo,
zunchst einmal finde ich ein Tageshonorar ber 400 Euro akzeptabel. Ich halte es persnlich sehr individuell und arbeite auch fr weniger um preislich beweglich zu bleiben. Das mit den 3 Tagen ist auch aus Sicht der PDL zu verstehen. 3 Tage Seminar gehen meiner Meinung nach im Moment an der Pflegerealitt vorbei. Aus diesen Grnden habe ich mich in meiner Klinik fr ein Modulsystem entschieden und das so genannte Basisseminar komplett neu strukturiert und bearbeitet. Anstatt ein Basisseminar an 3 Tagen anzubieten, teilen sich die Basismodule an jeweils einen Tag im Monat ber einen Zeitraum verteilt auf. Diese Module werden begleitet durch kleine Praxisauftrge, die gelernte Inhalte realittsnah umsetzen lassen. Ich verspreche mir dadurch eine sprbare Belebung der auffllig rcklufigen Teilnehmerzahlen.
Ich denke wir Praxisbegleiter / Kursleiter knnen hier durch geistige Vernderung und Beweglichkeit beitragen, dieses Konzept weiter zu transportieren. Die Seminarstruktur der Vergangenheit hat nach meiner Einschtzung keine Zukunft mehr.
Gerne stelle ich Ihnen mein Skript auf Wunsch zur Verfgung.

Mit freundlichen Gru

Frank Lauxtermann
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: 15.12.04, 16:11    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Herr Lauxtermann,

ich wre sehr an Ihrem Skript bzgl. der Umstrukturierung der Seminarstruktur interessiert! Auch ich gestalte die Seminare von der Zeitaufteilung eher flexibel bzw. angepasst an die Einrichtungen, da es zur Zeit kaum noch mglich erscheint, Mitarbeiter fr 3 Tage am Stck freizustellen. Im Rahmen dessen bin ich natrlich auch immer wieder mit der Struktur beschftigt und nach wie vor in der Entwicklungsphase. Daher wrde ich mich sehr freuen, wenn Sie mir Ihr Skript zur Verfgung stellen wrden!

Mit freundlichen Gren
Stefanie Bischoff
bischoffstefanie@freenet.de
Nach oben
Nicole R.
Gast





BeitragVerfasst am: 16.12.04, 14:03    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

auch ich meine ein Tageshonoar von 400 ist vollig in Ordung, bei uns in der Gegend sogar eher obere Grenze.
Mit den Seminare halte ich das auch fexibel je nach Einrichtung manche wollen 2 Tage und dann nochmal einen Tag oder 3 am Stck und spter ein Refreshertag. So mu das auch sein. Ich denke wir mssen uns ser Einrichtung anpassen und nicht die Einrichtung uns.

Gru Nicole
Nach oben
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Basale Stimulation Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.