Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Akupunktur bei Pollenallergie
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Akupunktur bei Pollenallergie

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Akupunktur
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ghostmaster
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 05.05.2007
Beitrge: 2

BeitragVerfasst am: 07.05.07, 01:30    Titel: Akupunktur bei Pollenallergie Antworten mit Zitat

Hallo,

ich bin seit ungefhr meinem 10. Lebensjahr Allergiker auf alle Grser und Bume die es in Deutschland so gibt und hab allerlei mgliche Tabletten ausprobiert (die irgendwann keine Wirkung mehr haben), Nasenspray/Augentropfen probiert (auch Wirkung irgendwann weg), Desensibilisierung (subjektiv und laut Allergietest berhaupt keine Wirkung gezeigt).
Ich hab die letzten beiden Jahre im Frhling jeweils eine Kortisondepotspritze bekommen, aber das ist ja auch nicht das wahre.

Jetzt wollte ich mich mal umhren, welche Alternatvmethoden es gibt die Erfolg versprechen knnten und wrde gerne mal ne Meinung ber Akupunktur hren.

Grsse Sebastian
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
JBusching
DMF-Moderator


Anmeldungsdatum: 15.07.2005
Beitrge: 253
Wohnort: Koblenz

BeitragVerfasst am: 08.06.07, 17:14    Titel: Antworten mit Zitat

viele hautrzte und allergologen bieten akupunktur an, einfach probieren. ich kombiniere das gerne mit eigenblut und homopathischen prparaten, die ich in akupunkturpunkte spritze.
_________________
Mit freundlichem Gru
Julia Busching
Master of Science in Oriental Medicine (USA), Heilpraktiker Koblenz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Akupunktur Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.