Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - MDK ja KK nein!!!
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

MDK ja KK nein!!!

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Plastische und Wiederherstellungschirurgie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
my Way
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 08.01.2007
Beitrge: 23

BeitragVerfasst am: 13.07.07, 20:50    Titel: MDK ja KK nein!!! Antworten mit Zitat

ich kann die Wlt nicht mehr verstehn habe einen Antrag auf Abdominalplastik und Brustverkleinerung gestellt

MDK sagt ja medizinische Indikation gegeben beim Bauch

KK lehnt trotzdem ab!!!!

MDK sagt nein bi dr Brustverkleinerung da es ja "nur" 1100 g pro Brust sind. Die hngt bald bis zu Bauchnabel.-.......Antwort MDK nein sind ja noch 18 cm na toll. Meine Probleme soll ich mit Krankengymnastik in den Griff bekommen. Bse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sixtus Allert
DMF-Moderator


Anmeldungsdatum: 15.09.2004
Beitrge: 953
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 16.07.07, 06:51    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
weisen Sie den Mdk/ die Kasse auf den Widerspruch hin und legen gleichzeitig auch Widerspruch gegen den Bescheid ein. Was sagt Ihr Plastischer Chirurg dazu?
Beste Gre
Dr. Sixtus Allert
_________________
Arzt fr Plastische und sthetische Chirurgie, Handchirurgie
Chefarzt der Klinik fr Plastische und sthetische Chirurgie am Sana Klinikum Hameln - www.dr-allert.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
my Way
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 08.01.2007
Beitrge: 23

BeitragVerfasst am: 17.07.07, 16:31    Titel: Antworten mit Zitat

ich habe der KK bescheid gegeben mal sehen was die dazu sagen. Ich habe im Moment starke entzndungen in der Bauchfalte. Der MDK meinte das ich zum jetzigen Zusatnd nicht operabel sei sondern erst wenn alles abgeheilt. Es besteht aber eine medizineische Indikation.
Die KK scheint nur den `Satz nicht operabel gelesen zu haben den Rest interessierte den Sachbearbeiter anscheindend nicht.

Der PC meinte das es wohl in seinem Ermessen liegt wann er operiert und nicht ide Sache der KK sei.

Mal hoffen das sie es doch noch bewilligen, wegen der Brust mu ich wohl zum Widerspruchsausschu obwohl kein Mensch der die Bilder sieht das versteht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sixtus Allert
DMF-Moderator


Anmeldungsdatum: 15.09.2004
Beitrge: 953
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 18.07.07, 07:04    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
es tun sich ein paar grundlegende Miverstndnisse auf, wenn Ihre Angaben richtig sind:
Wenn der Mdk eine medizinische Indikation sieht, mu die KK fr den Eingriff aufkommen.
Vernnftig ist es allerdings in der Tat, beste Voraussetzungen fr einen Wahleingriff zu schaffen, d.h. auch keine Entzndungen im OP-Gebiet. Hierauf knnen Sie Ihre Kasse in Form eines Widerspruchs hinweisen.
Der Sachbearbeiter ist Ausfhrender, zur medizinischen Situation braucht er sich nicht den Kopf zu zerbrechen, dafr gibt es, wie gesagt, den MdK.
Selbstverstndlich kann jeder Plastische Chirurg operieren, wann er will. Es sollte allerdings vorher (!!) die Kostenfrage geklrt sein. Wenn Sie sich ohne feste Kostenbernahmeerklrung der Kassen operieren lassen, bekommen Sie die Rechnung.
Beste Gre
Dr. Sixtus Allert
_________________
Arzt fr Plastische und sthetische Chirurgie, Handchirurgie
Chefarzt der Klinik fr Plastische und sthetische Chirurgie am Sana Klinikum Hameln - www.dr-allert.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
my Way
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 08.01.2007
Beitrge: 23

BeitragVerfasst am: 23.07.07, 10:50    Titel: Antworten mit Zitat

der genaue Wortlaut ist:

Sollte nach Ausschpfung smtlich dermatologisch mglicher Behandlungsstrategien die Gefahr der erneuten Furukelbildung bestehen so ist die medizinische Indikation zur operativen Behandlung der Fettschrze gegeben.

Gru
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Plastische und Wiederherstellungschirurgie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.