Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - An welchen Symptomen kann man erkenne,ob man Diabetiker ist?
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

An welchen Symptomen kann man erkenne,ob man Diabetiker ist?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Diabetes
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Cuddy
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 22.08.2007
Beitrge: 34

BeitragVerfasst am: 10.09.07, 08:15    Titel: An welchen Symptomen kann man erkenne,ob man Diabetiker ist? Antworten mit Zitat

Hallo,

bei mit besteht der Verdacht auf Diabetis, wegen schlechter Wundheilung, ich war allerdings noch nicht beim Arzt wegen einer Blutuntersuchung.
Nun meine Frage, woran knnte ich merken, ob ich Diabetikerin bin? Gibt es auch so abgeschwchte Formen, die man gar nicht bemerkt? Und wie gefhrlich ist das dann, wenn man es nicht entdeckt?
Ich habe einen Arzttermin, allerdings erst in 2 Wochen.

LG

Cuddy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
heidu
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 04.11.2006
Beitrge: 386

BeitragVerfasst am: 10.09.07, 09:19    Titel: Antworten mit Zitat

hallo cuddy,

wegen schlechter wundheilung hast du ja schon was gemerkt.
alles andere muss man nicht merken, tritt schleichend auf.
wenn man es nicht entdeckt? dann wird es gefhrlich durch
folgekrankheiten.
wenn du vor deinem termin beim arzt bescheid wissen willst,
mach doch fr einen in der apotheke den schnelltest.
ein tropfen blut aus dem finger, messgert, fertig.
man wird dich sofort ber den ermittelten wert aufklren.

gruss rudi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hans Reuter
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 11.08.2006
Beitrge: 652
Wohnort: Rhld.-Pfalz

BeitragVerfasst am: 10.09.07, 09:34    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Cuddy,

Wundheilungsstrungen sind nicht unbedingt auf einen Diabetes zurckzufhren.
Bei schlechter Blutzuckerfhrung kann es bei Diabetikern allerdings zu solchen Komplikationen kommen. Die Diagnose Diabetes mellitus kann nur vom Arzt mit Hilfe einer Blutglukosebestimmung gestellt werden.

Diabetes, insbesondere der Typ2, kann eine lngere Latenzzeit haben, bevor er sich manifestiert. Symptome des Diabetes, die jedoch auch ausbleiben knnen, sind starker Durst, vermehrtes Wasserlassen, Abgeschlagenheit und Gewichtsverlust, wenn die diabetische Stoffwechsellage bereits lnger unbehandelt besteht.

Beim Typ2 -Diabetes ist eine familire Disposition oft auffllig und Symptome wie bergewicht, Bluthochdruck und ein gestrter Fettstoffwechsel vergesellschaften sich hufig. Oft besteht zunchst eine Glukosetoleranzstrung oder eine abnorme Nchternblutglukose, mitunter auch als Prdiabetes oder Vorstufe des Diabetes bezeichnet.
_________________
Mit freundlichen Gren
Hans Reuter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Diabetes Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.