Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - PM Telemedizinfhrer Deutschland 2005
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

PM Telemedizinfhrer Deutschland 2005

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Telemedizin
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
jaeckel
Administrator


Anmeldungsdatum: 15.09.2004
Beitrge: 4711
Wohnort: Bad Nauheim

BeitragVerfasst am: 30.12.04, 12:23    Titel: PM Telemedizinfhrer Deutschland 2005 Antworten mit Zitat

Buchneuerscheinung

Telemedizinfhrer Deutschland 2005
6. Ausgabe
Achim Jckel (Hrsg.)
360 Seiten, zahlreiche farbige Abb. u. Tab., brosch., ISBN 3-9808837-3-6; 27,-
Verlag und Vertrieb Minerva KG Darmstadt

Der Telemedizinfhrer Deutschland hat sich zu einem unverzichtbaren Standardwerk fr alle Entscheidungstrger, Verbnde, Akteure und Industriepartner im Bereich der Gesundheitstelematik des gesamten deutschsprachigen Raums entwickelt. Mit der gesetzlichen Vorgabe zur Einfhrung der elektronischen Gesundheitsakte sind trotz finanzieller Krise der Sozialsysteme Investitionen von allen Beteiligten im Gesundheitssystem im IT Bereich notwendig.
Hier bietet der Telemedizinfhrer mit seiner umfangreichen Sammlung relevanter Themen fachbergreifende, umfassende Informationsquellen und bildet gleichzeitig die gegenwrtige Situation an vielen unterschiedlichen Fallbeispielen aus der Praxis ab.

Zur Einfhrung der Gesundheitskarte und dem dazu erforderlichen Aufbau einer Gesundheits-Telematik-Plattform zur integrierten Versorgung gibt es ein Sonderkapitel, das u.a. mit einem Basisbeitrag dem bestehenden Aufklrungs- und Informationsbedarf aller Betroffener begegnet.
Die Schwierigkeiten und Herausforderungen zur Realisierung der Gesundheitskarte werden aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet.

-2-
Mit diesem Sonderkapitel werden insbesondere auch niedergelassene rzte und interessierte Versicherte informiert.

Die 6. Ausgabe enthlt 58 Beitrge von 140 Autoren. Neu beinhaltet das Jahrbuch einen Telemedizinischen Veranstaltungskalender, ein Verzeichnis der untersttzenden Firmen und eine Sammlung von Stimmen zum Telemedizinfhrer.
Weitere interessante Schwerpunkte sind: Outcome der Patienten, Online Fortbildung in der Medizin, Gesetzliche Rahmenarchitektur und Sicherheitsbedingungen, Integrierte Versorgung bei chronischer Herzinsuffizienz, Vernetzung von Kompetenzcentern, Gesundheitsbrowser, Teleradiologie und -kardiologie.

Mit dem vermittelten Wissen aus dem Telemedizinfhrer ist der Leser kompetent gewappnet, um die Entwicklungen zur Telematikinfrastruktur aktiv zu beobachten und gegebenenfalls mit zu beeinflussen.

37 Zeilen 76 Anschlge

Fr weitere Informationen und Rckfragen wenden Sie sich bitte in der Zeit von 9.00 15.00 Uhr an Kirsten Keller-Krehle.
Bei Verffentlichung bitten wir um Zusendung eines Belegexemplars.

www.telemedizinfuehrer.de

MINERVA KG
Kirsten Keller-Krehle
Projektmanagement/PR
Bunsenstr. 6
D-64293 Darmstadt
Tel.: 06151/ 988 - 12
Fax: 06151/ 988 - 39
E-Mail: kkeller-krehle@minerva.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Telemedizin Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.