Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Schwimmen und Kalorienverbrauch...
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Schwimmen und Kalorienverbrauch...

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Ernhrung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ETietz1948
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.09.2007
Beitrge: 30

BeitragVerfasst am: 10.10.07, 14:58    Titel: Schwimmen und Kalorienverbrauch... Antworten mit Zitat

Hallo! Da meine Lieblingssportart - sonst bin ich eher zu faul Smilie - schwimmen ist, werde ich ab heute Abend regelmssig ins Schwimmbad gehen!
Nun wrde ich gerne wissen, wie viel - da ich nicht abnehmen darf Smilie, bin schon sehr schlank, ich an Kalorienverbrauch, wenn ich ein paar Bahnen schwimme, so dass ich jenes nach dem Essen wieder an Kalorien zu mir nehmen kann!

Ist das Essen dann nach dem Schwimmen sinnvoll?

Wie viele Bahnen und wie viele Minuten (Stunden Winken im Wasser sind wohl fr den sportlich unbegabten Schwimmer ausreichend und vernnftig, nur um etwas Sport zu treiben?

Ich mchte jedoch nicht an Muskelmasse zunehmen, she etwas merkwrdig bei meinen Proportionen aus - ist das realistisch?

Gru und DANKE, ETietz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marcus
Account gesperrt


Anmeldungsdatum: 14.02.2005
Beitrge: 2556
Wohnort: USA

BeitragVerfasst am: 10.10.07, 16:11    Titel: Antworten mit Zitat

nun man kann bei koerperlicher bewegung nie ausschliessen das man muskelmasse bekommt. Wieso darfst du keine Muskeln dazu bekommen?
Nach einmal schwimmen werden die dir nicht gleich aus den armen und beinen schiessen.

Wie schnell schwimmst du denn?

Vielleicht willlst du hier mal selber errechnen wieviele du verbrauchst:
http://www.fitrechner.de/kalorienverbrauch/kalorienverbrauch-Schwimmen
_________________
Viele Gruesse aus Texas



What ever........
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ETietz1948
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.09.2007
Beitrge: 30

BeitragVerfasst am: 10.10.07, 21:30    Titel: Antworten mit Zitat

Mmh...DANKE Winken Also ich werd wohl der langsame Planscher sein Winken
Aber guter Link - Gru, ETietz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Ernhrung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.