Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Durch schlucken von l Galle aktivieren?
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Durch schlucken von l Galle aktivieren?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Ernhrung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
bluemoon64
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.12.2004
Beitrge: 812

BeitragVerfasst am: 11.10.07, 09:52    Titel: Durch schlucken von l Galle aktivieren? Antworten mit Zitat

Ich habe mich gestern mit einem Osteopathen unterhalten. Das Gesprch kam auf Verdauungsbeschwerden, mglicher Grund: eine zu geringe Aktivitt der Galle. Ein TCM-Arzt hatte u.a. eine Leberschwche herausgefunden.

Der Osteopath sagte jetzt, wenn man jeden Morgen 1 EL (gutes) l esse, dann knne man die Aktivitt der Galle frdern, die dann fr eine bessere Verdauung und weniger Beschwerden (wie Vllegefhl, ab und zu leichte Verstopfung etc.) sorgen wrde.

Ich finde beim googlen aber nur Kruter als Empfehlung zur Frderung der Galle.

Hat jemand schon mal davon gehrt oder es ggf. ausprobiert?
_________________
Alles Gute, Maren

"Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles Nichts."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Marcus
Account gesperrt


Anmeldungsdatum: 14.02.2005
Beitrge: 2556
Wohnort: USA

BeitragVerfasst am: 11.10.07, 17:36    Titel: Antworten mit Zitat

Was ist denn ein TCM-Arzt?
_________________
Viele Gruesse aus Texas



What ever........
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
bluemoon64
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.12.2004
Beitrge: 812

BeitragVerfasst am: 11.10.07, 20:48    Titel: Antworten mit Zitat

Ein Arzt, der die Traditionelle Chinesische Medizin praktiziert. Der ist z.B. in einer entsprechenden Klinik ttig, die einer regulren Reha-Klinik angeschlossen ist.
_________________
Alles Gute, Maren

"Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles Nichts."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
BritL
Interessierter


Anmeldungsdatum: 30.09.2006
Beitrge: 7

BeitragVerfasst am: 15.10.07, 01:46    Titel: Re: Durch schlucken von l Galle aktivieren? Antworten mit Zitat

bluemoon64 hat folgendes geschrieben::

Der Osteopath sagte jetzt, wenn man jeden Morgen 1 EL (gutes) l esse, dann knne man die Aktivitt der Galle frdern,
Hat jemand schon mal davon gehrt oder es ggf. ausprobiert?


Ich habe dies auch schon gelesen. Es mu aber gutes Olivenl sein.
Dem Olivenl wird diese Eigenschaft zugeschrieben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FitnessDoc
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 03.12.2006
Beitrge: 47

BeitragVerfasst am: 15.10.07, 17:47    Titel: Antworten mit Zitat

Das im (Oliven)l enthaltene Cholesterin, dient dem Krper als Vorstufe zur Bildung von Gallensure... vielleicht ist das gemeint...

mfg, FD
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marcus
Account gesperrt


Anmeldungsdatum: 14.02.2005
Beitrge: 2556
Wohnort: USA

BeitragVerfasst am: 15.10.07, 18:06    Titel: Antworten mit Zitat

Dann sollte es wohl gesuender sein das Olivenoel in die Taegliche ernaehrung einsubauen und anderes Oel wegzulassen, denn du musst ja auch die Kalorien des einen Loeffels Oel mit in deine Ernaehrung einberechnen, da kann sowas schon wieder zuviel sein.
_________________
Viele Gruesse aus Texas



What ever........
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ingrid62
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 25.02.2006
Beitrge: 108

BeitragVerfasst am: 15.10.07, 18:29    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo bluemoon,

darf ich dich fragen wie dieser Arzt die "Leberschwche" festgestellt hat?
Alleine der Ausdruck ist schon merkwrdig. Habe ich noch nie gehrt.
_________________
Gre Ingrid
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Ernhrung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.