Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Schlafstrung beim Schulkind
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Schlafstrung beim Schulkind

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Schlafmedizin
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
SuseGPC
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 16.06.2005
Beitrge: 79

BeitragVerfasst am: 30.10.07, 14:24    Titel: Schlafstrung beim Schulkind Antworten mit Zitat

Hallo!

Ich wei nicht genau, ob das hier das richtige Forum ist.
Unsere Tochter (wird im November 7 Jahre) schlft seit etwa drei Monaten nicht mehr richtig. Sie geht gegen 19:30 ins Bett, schlft bis gegen 23:00, dann wird sie wach und schlft nicht mehr richtig ein. Angefangen hat es im Urlaub. Nicht erst zu Schulbeginn.
Wir lassen den Abend immer ruhig ausklingen. Brettspiel, vorlesen, schlafen. Sie sieht auch nicht viel fern. Die Schule luft gut, sie hat Freundinnen. Gespche, ob sie was bedrckt, haben nichts ergeben.
Wir wissen uns keinen Rat mehr. Der Schlaf fehlt nicht nur ihr , sondern auch uns.

Vielen Dank

Suse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
KatrinS
Interessierter


Anmeldungsdatum: 20.09.2007
Beitrge: 12
Wohnort: Borna bei Leipzig

BeitragVerfasst am: 30.10.07, 15:20    Titel: Re Antworten mit Zitat

Waren Sie denn schon einmal beim Arzt? Vielleicht ist es ja etwas psychisches? Ist vielleicht in letzter Zeit jemand nahestehendes gestorben oder ein Haustier? So war es damals bei meiner Kleinen Schwester. Sie war 5 einhalb als unsere Mutter starb und stand kurz vor der Einschulung. Bei ihr kam es auch ganz pltzlich das sie nachts wach war und stundenlang nichtmehr einschlafen konnte. Bei ihr war es psychisch bedingt und innerhalb von 3 Monaten durch Gesprchstherapie erledigt. Gre
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SuseGPC
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 16.06.2005
Beitrge: 79

BeitragVerfasst am: 30.10.07, 16:14    Titel: nein Antworten mit Zitat

nein, ich war noch nicht beim Arzt. Es gab auch keinen Einschnitt, wie Todesfall oder hnliches. Es ist seit unserem Urlaub, auch nicht erst seit Schulbeginn. Sie schnarcht auch nicht.

Suse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Reblein67
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 24.03.2006
Beitrge: 57
Wohnort: Nds.

BeitragVerfasst am: 30.10.07, 18:24    Titel: ... Antworten mit Zitat

Hallo Suse,

wir kennen hier dein Kind nicht. Evtl. solltest du dir kurzfristig einen Termin beim Kinderarzt holen. Nur der kann dann beurteilen was mit der Ltten ist. Idee Hier im Internet ist es nicht mglich zu beurteilen, was gut fr sie wre und was nicht. Ausrufezeichen

Viele Gre

Reblein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
KatrinS
Interessierter


Anmeldungsdatum: 20.09.2007
Beitrge: 12
Wohnort: Borna bei Leipzig

BeitragVerfasst am: 31.10.07, 13:02    Titel: Re Antworten mit Zitat

Das sehe ich genauso! Was ich mir noch vorstellen knnte, wre das es im Urlaub irgendein Erlebnis gab was ihr Kind schwer verarbeitet. Wo waren Sie denn im Urlaub wenn ich fragen darf? Gre
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Schlafmedizin Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.