Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Neu hier und mal ein paar Fragen
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Neu hier und mal ein paar Fragen

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Psychotherapie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Marcus275
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 01.05.2007
Beitrge: 23

BeitragVerfasst am: 01.01.08, 12:53    Titel: Neu hier und mal ein paar Fragen Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

kurz zu meiner Person.
Ich bin mnnlich, 32 jahre jung und mich plagen seit 9 monaten diverse beschwerden die irgendwie nirgends einzuordnen sind.
im april wurde bei mir eine prostatitis diagnostiziert welche bei mir ziemliche panik auslste.
hatte monatelang angst diese knnte chronisch werden.
trotz aller untersuchungen die kein ergebnis brachten hab ich immer noch etwas angst bzw die sorge ich knnte eine chron prostatitis haben.
im moment leide ich unter folgenden beschwerden.
- beim sitzen ein leichter druck auf der blase
- in druck / ziehen im unterbauch/leiste/neben dem schambein.
- schwacher harnstrahl.
bedingt durch den druck um die blasengegend gehbzw muss ich alles 3-4 stunden auf toilette.
seltsamerweise sind die beschwerden dann mal r 1-2 stunden besser oder ganz weg.
erst danach fangen sie wieder an sich aufzubauen

meine arzte halten diese beschwerden fr psychosomatisch.
aufgrund der prostatitisgeschichte bin ich noch zustzlich in eine depression mit angstzustnden gerutscht.
zum glck geht es mir diesbezglich wieder besser.



aufgrund meiner ganzen ngst und depression wurde eine kur genehmigt.
morgen gehts dann los.

mich wrde nun mal interessieren ob jemand hier hnliche psychomatische beschwerden hat oder hatte.

vielen danke !

marcus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sunny1979
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 11.12.2006
Beitrge: 20
Wohnort: Sachsen -Anhalt

BeitragVerfasst am: 13.01.08, 20:14    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Marcus,
das was du hier schilderst klingt fr mich eindeutig fr ein Psychosomatisches Problem....also der Arzt hat ja alles abgeklrt und deine Prostatitis ist somit auch nicht chronisch....also sind es deine Gedanken die im Kopf kreisen und die dir diese beschwerden machen...denn die wahrnehmung spielt eine groe Rolle in unserem leben,wie wir uns wahrnehmen vorallem.
Wenn wir an etwas glauben, oder denken etwas zu haben(irgendeine Krankheit) kann dies dazu fhren das wir symptome wahrnehmen oder ebend wirklich verspren obwohl wir kern gesund sind und das ist es dann diese Psychosomatik.
Also denke ich das du versuchen solltest, eine Psychosomatische Therapie zu machen, wenn deine Probleme nicht besser werden.
lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Brigitte Goretzky
DMF-Moderator


Anmeldungsdatum: 26.08.2006
Beitrge: 1947
Wohnort: Keighley, West Yorkshire

BeitragVerfasst am: 13.01.08, 21:03    Titel: Antworten mit Zitat

Liebe DMF-Nutzer(innen),

wir bitten Sie generell, Medizin nicht mit einer Quiz-Show zu verwechseln. Ferndiagnostik und Fernbehandlung im ffentlichen Internet ist aus verschiedenen Grnden nicht nur fr rzte sondern fr alle immer und in jedem Fall unseris! Auch ist der Datenschutz im ffentlichen Internet nicht gewhrleistet. Oft wird dann die Frage gestellt: Was darf man dann aus Grnden der Seriositt berhaupt? Die Frage ist berechtigt, kann und soll aber beantwortet werden:

DMF-Nutzer(innen) drfen
- sich epathisch mitfhlend zeigen
- ntzliches Wissen o. Transparenzinformationen vermitteln
- Lebenshilfe-Ratschlge darstellen
- eigene Erfahrungen ohne Ratschlge darstellen

DMF-Nutzer(innen) drfen nicht
- Fern- oder Vermutungsdiagnosen stellen
- Ratschlge im Sinne von Fernbehandlung geben

Bitte beachten Sie dies bei jedem weiteren Posting. Wir danken fr Ihre Mitfhilfe.

Mit freundlichem Gruss
Ihr DMF-Moderatorenteam
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Psychotherapie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.