Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Pneumobronchogramm
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Pneumobronchogramm

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Radiologie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Pazeco
Interessierter


Anmeldungsdatum: 10.11.2007
Beitrge: 5

BeitragVerfasst am: 16.02.08, 18:00    Titel: Pneumobronchogramm Antworten mit Zitat

Hallo!

Ich arbeite momentan an einem Referat ber das Atemnotsyndrom des Neugeborenen und bin in diesem Zusammenhand auf Rntgenaufnahmen eines Atemnotsyndroms 2. Grades gestoen mit dem Hinweis, dass darauf ein "Pneumobronchogramm" zu erkennen ist. Jetzt habe ich schon jede Menge Literatur gewlzt, doch leider finde ich keine einigermaen verstndliche Erklrung, was ein "Pneumobronchogramm" ist und wie es zu erkennen ist. Knnte mir da jemand weiterhelfen?

Viele Gre
Pazeco
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Frank Reintke
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 13.02.2007
Beitrge: 47
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 18.02.08, 14:00    Titel: Antworten mit Zitat

Ich denke hier liegt ein Interpretationsfehler vor. Das vorliegende Bild drfte als "Pneumobronchogramm" bezeichnet sein, und nicht, was man darauf sieht.

Ein Bronchogramm ist die Darstellung des Bronchialbaumes per Rntgen (mit Kontrastmittel).

Ein Pneumogramm ist die ebensolche Darstellung der Lunge.

Ein Pneumobronchogramm wrde dann analog einfach beides zeigen, was ja bei den relativ kleinen Strukturen von Neugeborenen durchaus vorstellbar ist.
_________________
Frank Reintke
Verantwortlicher Prfer fr MR-Sicherheit & Kompatibilitt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Dr. A. Flaccus
DMF-Moderator


Anmeldungsdatum: 06.03.2005
Beitrge: 3181
Wohnort: Hildesheim

BeitragVerfasst am: 18.02.08, 18:09    Titel: Antworten mit Zitat

Guten Abend!

Wenn ich ergnzen darf: Als "positives Bronchopneumogramm" bezeichnet man ein Rntgenbefund der Lunge, bei dem aufgrund von Infiltraten die Luftrhre und Bronchien zu sehen sind.

Dies ist z.B. bei einer ausgedehnten Lungenentzndung oder einem sogenannten "RDS" (Respiratory Distress Syndrome) der Fall.
So gesehen passt der Befund zum Atemnotsyndrom des Neugeborenen.

Mit freundlichen Gren

Dr. A. Flaccus
_________________
Dr. A. Flaccus
Facharzt fr Ansthesie
- Notfallmedizin -
DMF-Moderator
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Radiologie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.