Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Arthro-MRT mit Kontrastmittel - Kortison?
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Arthro-MRT mit Kontrastmittel - Kortison?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Radiologie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
prisma11
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.04.2007
Beitrge: 30

BeitragVerfasst am: 04.03.08, 17:13    Titel: Arthro-MRT mit Kontrastmittel - Kortison? Antworten mit Zitat

Hallo,

meine Tochter hatte heute ein schmerzhaftes Arthro-MRT. Es wurde ihr dabei 3 x in die Leiste gestochen - beim Spritzen des Kontrastmittels (musste in das Hftgelenk).
Ich habe leider soeben erst gelesen, dass bei Kortison das Kontrastmittel durch die Schlieung der Blut-Hirn-Schranke nicht bertreten kann.

Meine Tochter hat seit Ende Januar Kortison genommen wegen Morbus Crohn!
In der Radiologiepraxis wurde sie nicht gefragt, welche Medikamente sie nimmt. Nur, ob sie gegen ein Medikament allergisch ist.

Beim MRT kam nichts heraus - wegen dem Kortison???

Ich hoffe nicht, dass das MRT wiederholt werden muss in nach 3 Monaten! Der Orthopde, der die berweisung ausstellte, wusste von Morbus Crohn!
Muss ich die Radiologiepraxis nachtrglich ber das Kortison informieren?

Vielen Dank fr Eure Antworten.

Viele Gre - Sabine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Radiologie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.