Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Parasiten Schuld fr meine Symptome??
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Parasiten Schuld fr meine Symptome??

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Infektiologie, Hygiene und Reisemedizin
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
markus23
Gast





BeitragVerfasst am: 28.03.08, 10:28    Titel: Parasiten Schuld fr meine Symptome?? Antworten mit Zitat

Hallo zusammen!

Ich hab ein "kleines" Problem. Und zwar bin ich seit 4 Jahren krank und auch schon seit 1 1/2 Jahren krank geschreiben Geschockt Angefangen hat alles mit einer Wanderrte auf meinem Bauch und einer darauf folgenden Grtelrose.

Seit diesem Zeitpunkt vor 4 Jahren habe ich extreme schmerzen in meinen Hnden und Beinen und bin extrem Erschpft. Hab schon zig Antibiosen hinter mir (wg verdacht auf borreliose), die haben mir aber berhaupt nichts gebracht. Desswegen geht die Suche nach der "Ursache" weiter Traurig

Als Befunde habe ich:

-erhhte eosinophile (seit 4 jahren)
-erhhter TNFa
-erniedrigte NKs
-Nachweis von enteropathogener Parasiten im Stuhl
-Nachweis von mehreren Herpesviren
-Borrelioseantikrper

Desweiteren habe ich noch eine "eosinophile sophagitis" (von der ich aber nichts bemerke) und eine chronische Gastritis (von der ich auch nichts merke).

Nun ist meine Frage: Kann es sein das Parasiten fr meine Symptomer schuld sind? Allergien wurde per IgE schon zig mal ausgeschlossen. Und irgendetwas muss ja auch fr dier erhhten eosinophile und die sophagitis verantwortlich sein?

Mein Arzt hat mir auf Verdacht hin 4 Wochen Vermox (quasi Wurmkur) verschrieben. Die ersten 2 Wochen davon ging es mir auch echt SUPER! Doch in der 3. und 4. Woche war alles wieder beim alten. Nach der Wurmkur hab ich dann eine Stuhlprobe eingeschickt, weil der Stuhl irgendwie seltsam aussah. Ergebniss: Nachweis von enteropathogener Parasiten....und das nach 4 Wochen Vermox.

Also irgendwie kommt mir das spanisch vor Frage Knnte es denn echt sein das ich Parasitenverseucht bin? Und wenn ja, was mach ich dagegen Geschockt

Gru
Markus
Nach oben
markus23
Gast





BeitragVerfasst am: 30.03.08, 16:27    Titel: Antworten mit Zitat

Danke fr deine Antwort Bobbele, werde deine Links mal in Ruhe durchlesen Smilie

Gru
markus
Nach oben
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Infektiologie, Hygiene und Reisemedizin Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.