Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Kassen sparen bei Alten und Chronikern
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Kassen sparen bei Alten und Chronikern

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Gesundheitspolitik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
PR
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.03.2005
Beitrge: 2794
Wohnort: Lrrach

BeitragVerfasst am: 01.04.08, 20:26    Titel: Kassen sparen bei Alten und Chronikern Antworten mit Zitat

Die Deutsche Gesellschaft fr Versicherte und Patienten (DGVP) kritisiert den hinhaltenden Umgang der Krankenkassen mit den Patienten. ltere und chronisch Kranke mssten sich tagtglich mit Ablehnungsbescheiden ihrer Reha-Antrge herumschlagen, weil die Kassen Patientenantrge in groem Umfang ablehnten, um Kosten zu vermeiden. Dabei bagatellisierten und verharmlosten die Kassen die Leiden der Patienten und setzten ihren Medizinische Dienst dazu ein, um die Patienten regelrecht abzuwimmeln. Es werde auf Zeit gespielt, um die Patienten mrbe zu machen. Eine Kasse brauchte mehr als drei Wochen, um einen Patienten ber die Ablehnung durch den Medizinischen Dienst zu informieren.

Chroniker zhlen fr Kassen allenfalls auf dem Papier der DMP-Dokumentation - als Lieferanten von Diagnosen zum Einsacken der RSA-Millionen.

Die beste Gesundheitsministerin aller Zeiten Ulla Schmidt nennts "Wettbewerbsstrkung" und hat dafr extra ein Gesetz gemacht.

PR
_________________
Von Fremdinteressen freie an Patienteninteresse orientierte eigene Meinung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Gesundheitspolitik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.