Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - lippe dick!!!
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

lippe dick!!!

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
seagate
Interessierter


Anmeldungsdatum: 03.11.2006
Beitrge: 12

BeitragVerfasst am: 14.04.08, 06:40    Titel: lippe dick!!! Antworten mit Zitat

hallo,

ich war vor 2 wochen in prag im urlaub, habe viel getrunken und daraufhin war meine lippe dick(erst wund, dann dick - also eigentlich alles noch normal)!
Aber jetzt ist die Lippe scheinbar nicht mehr wund, aber immer noch dick (obere lippe). Was kann ich machen auer eincremen und kann es sein dass es nicht von allein weg geht?

gru und danke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pedro_89
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 14.04.2008
Beitrge: 1

BeitragVerfasst am: 14.04.08, 14:08    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo seagate,

durch Zufall bin ich heute auf deinen Thread gestoen, da ich selbst von einer dicken Lippe betroffen bin. Bei mir ist es die untere.

Bei mir trat das Ganze vor circa 2 Monaten in Erscheinung. Seitdem probiere ich die unterschiedlichsten Lip-Balsam Cremes und Fettstifte aus, allerdings hat bis heute nichts wirklich geholfen. Warum die Unterlippe bei mir dick wurde, wei ich leider nicht. Ich vermute, es hngt damit zusammen, dass ich im Winter unterbewusst des fteren auf der Unterlippe gekauft habe. Geholfen hat bei mir bislang keine Creme, etwas verbessert hat sich die Lippe aber dennoch.

Ich hoffe, dass jemand die passende Antwort auf unser Problem hat.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
seagate
Interessierter


Anmeldungsdatum: 03.11.2006
Beitrge: 12

BeitragVerfasst am: 14.04.08, 17:42    Titel: Antworten mit Zitat

2 monate... na du machst mir mut Traurig
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dr.med. Vornhusen
DMF-Moderator


Anmeldungsdatum: 15.02.2006
Beitrge: 1790
Wohnort: 49377 OM

BeitragVerfasst am: 14.04.08, 18:45    Titel: Antworten mit Zitat

sie sollten rztlich klren lassen, warum die lippe dick geworden ist. sind es entzndungen, blutergsse, narben oder allergische reaktionen??? eine diagnose kannin der regel auch therapiert werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.