Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - optikusatrophie (augenheilkunde)
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

optikusatrophie (augenheilkunde)

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Akupunktur
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Daniel87
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 17.04.2008
Beitrge: 1

BeitragVerfasst am: 17.04.08, 01:06    Titel: optikusatrophie (augenheilkunde) Antworten mit Zitat

Hallo alle zusammen,
ich leide unter einer Leberschen Optikusatrophie auf beiden Augen. Das ganze habe ich schon seit meiner Geburt. Die Augen werden seit dem auch nicht besser. Mittlerweile sehe ich weniger als 5%. Der Medizin sind die Hnde gebunden. Also bleibt nur alternative Medizin.

Nur bringt das was?

Ich habe im TV viele Berichte gesehen und tolle Statistiken gelesen, nur wre mir eine persnliche Erfahrung eines Betroffenen lieber.

Ich habe schon mit einigen rzten darber gesprochen. Mir sagte man, dass man das behandeln knnte und das es eigentlich auch gut klappen wrde.

Im Moment scheiterts nur am lieben Geld da die Kasse nicht zahlt.

Ich werde das auf jeden Fall probieren, nur bis ich das Geld zusammengekratzt habe, wrde ich mir gerne doch mal einen Erfahrungsbericht durchlesen..

Falls jemand in irgendeiner Form Erfahrung damit hat, also Akupunktur im Bereich der Augenheilkunde, im speziellen in Verbindung mit dem Sehnerv, dann bitte zgert nicht mir ein paar Zeilen zu hinterlassen.

Bedanke mich schon mal ganz freundlich,

Daniel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Akupunktur Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.