Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Demenz
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Demenz

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Psychiatrie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
china1979
Interessierter


Anmeldungsdatum: 24.04.2008
Beitrge: 5

BeitragVerfasst am: 24.04.08, 20:06    Titel: Demenz Antworten mit Zitat

Hallo,

wenn jemand schwere Demenz hat und z.B. folgende Dinge macht oder nicht macht, welche Pflegestufe wre das in einem Pflegeheim?

- Essen geht alleine
- anziehen geht alleine
- nicht ins Bett gehen und nicht liegen bleiben
- ganzen Tag rum laufen
- alles anfassen, was rum liegt
- aggressiv ist, wenn man was will

Bei den ganzen Beschreibungen der einzelnen Pflegestufen, kann man die geistige Strung (Demenz) nicht wieder finden, da es immer um eher krperliche Dinge geht.

Danke,
china1979
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AnnettLoewe
DMF-Moderator


Anmeldungsdatum: 16.09.2004
Beitrge: 871

BeitragVerfasst am: 14.05.08, 13:18    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
um sich ein Bild von der Situation zu machen bentigt man viel mehr Informationen.
Muss der Mensch an regelmige Mahlzeiten/an regelmiges Trinken immer wieder erinnert werden?
Zieht er/sie sich richtig d.h. auch dem Wetter angemessen an oder muss man die Sachen vorbereiten und untersttzend eingreifen?
Ist er/sie selbst zum Einkaufen bzw. zur Zubereitung von Nahrung imstande?
Ist er /sie inkontinent bzw. denkt nicht rechtzeitig daran zur Toilette zu gehen?
Was ist mit Haare kmmen/Rasieren/Zhneputzen/Krperpflege? Geht das allein oder mit Untersttzung?
Wie ist es mit Rausgehen? Geht das allein oder mit Hilfe?

Schreiben Sie am besten auf, bei welchen Ttigkeiten sie untersttzend eingreifen mssen bzw. welche Sie selbst bernehmen. Dieses Pflegeprotokoll kann fr Sie und den MDK eine erste Orientierungshilfe sein.

Pflegestufe I gibt es ab 45 Minuten in der Grundpflege, das heit fr krperliche Verrichtungen wie beim Aufstehen und Zubettgehen helfen, An-und Auskleiden helfen, Waschen helfen, Essen helfen.
Hier ein ntzlicher Link zur Pflegezeitbemessung:
http://www.pflegestufe.info/pflege/zeiten.html

Warum beantragen Sie nicht einfach eine Pflegestufe und schauen, was dabei herauskommt? Verlieren knnen Sie ja nichts.

Herzliche Gre,
Annett Lwe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Psychiatrie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.