Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Andersen Syndrom/Long QT Syndrom Unterform 7
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Andersen Syndrom/Long QT Syndrom Unterform 7

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Genetik - Frherkennung - Erbkrankheiten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
light01
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 04.06.2008
Beitrge: 4

BeitragVerfasst am: 05.06.08, 22:23    Titel: Andersen Syndrom/Long QT Syndrom Unterform 7 Antworten mit Zitat

Hallo,
ich habe schon im Forum Kardiologie geschrieben.

Ich wei seit ca Jahren, da ich das Long QT Syndrom habe, und seit gestern da ich auch die seltene Krankheit Andersen Syndrom habe.

Meine Frage ist was das Andersen in Verbindung mit LQTS ist?
Weder der Arzt der Molekulargenetischen Abteilung sagte es mir verstndlich, noch finde ich im Internet etwas genaues.
Mal lese ich von Leberzirrose, mal von Muskelschwche.

Ich wurde am Telefon aufgefordert mir einen Neurologen zu suchen um einen Muskeltest zu machen, und ich wurde gefragt ob ich denn Muskelschwche oder Taubheit in meinen Gliedmaen habe.
Nun meine Neurologe hat Urlaub, und wen soll ich nun mal so auf die schnelle fragen?

Also ich mchte nun schon wissen was diese "Stoffwechselkrankheit" mit mir anstellen wird.
Leider ist diese Krankheit auch wieder so selten, da ich da nicht mal schnell beim Hausarzt anrufen kann, und er mir das verstndlich erklren wird.
Auch habe ich den Eindruck, da man es mir gar nicht sagen will.

Vieleicht ist hier jemand der sich damit auskennt und es mir sagen kann.

vielen Dank.
Liebe Gre
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Genetik - Frherkennung - Erbkrankheiten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.