Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Nur kurze Standfestigkeit
Deutsches Medizin Forum
Foren-Archiv von www.medizin-forum.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Nur kurze Standfestigkeit

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Erektile Dysfunktion
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Schiller
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 07.06.2008
Beitrge: 2

BeitragVerfasst am: 07.06.08, 11:41    Titel: Nur kurze Standfestigkeit Antworten mit Zitat

Hallo Forum.

Ich habe folgendes Problem: Immer wenn ich mit meiner Freundin sexuell aktiv werde, bin ich auch erregt und mein Penis wird steif. Das hlt aber leider nur maximal eine Minute an, danach schlafft er ab und ist zu berhaupt keiner Motivation mehr zu berreden. Ganz im Gegenteil. Er fhlt sich wie "tot" an.

Wenn ich innerhalb der Minute in sie Eindringe, dann ist alles ok und wir haben auch Sex, jedoch verliert er auch dabei soviel an Standfestigkeit, dass ein Stellungswechsel nicht mglich ist. Auch dann passiert dasselbe: Er schlafft einfach ab und das war's.

Da meine Freundin natrlich auch nicht auf Knopfdruck bereit ist, wnscht sie sich - und ich mir auch - ein etwas lngeres Vorspiel. Sie setzt mich aber damit nicht unter Druck. Wir reden offen und ehrlich ber das Thema.

Trotzdem ist das auch fr mich recht unbefriedigend. Was kann ich tun?

Vielen Dank fr die Antworten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schiller
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 07.06.2008
Beitrge: 2

BeitragVerfasst am: 07.07.08, 00:24    Titel: Niemand? Antworten mit Zitat

Kann mir denn niemand helfen?

Nicht mal ein Hinweis, wonach man das Internet durchforsten soll?

Ich wnsche allen, die hier ihr Problem vorgetragen haben, ein erflltes Sexualleben.
Mir ist es offensichtlich nicht vergnnt, ich werde wohl mit dem Problem leben mssen.

Alles, alles Gute

F. Schiller
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zecki
Gast





BeitragVerfasst am: 07.07.08, 08:54    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Schiller,

zuallererst mssten organ.Schden,zB.Durchblutungsstrungen ausgeschlossen werden durch den Urologen Winken
Nach oben
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    medizin-forum.de Foren-bersicht -> Erektile Dysfunktion Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
© Deutsches Medizin Forum 1995-2019. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de.